Angetestet: iPod nano und Zubehör in Aktion

3,5-mm-Buchse für Kopfhörer
3,5-mm-Buchse für Kopfhörer
Anders als beim iPod mini ist beim nano die Kopfhörerbuchse an der Unterseite angebracht. Das ist unpraktisch, wenn man den Player beispielsweise in das urspünglich für Wechselgeld vorgesehene Fach einer Jeans stecken will, wie das nebenstehende Bild es zeigt. Nützlich ist die Positionierung der Buchse aber für die optionalen "Lanyard"-Kopfhörer. Dann baumelt der Player kopfüber am Hals des Benutzers und das Display bleibt lesbar.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
Detailsuche

Nicht zu dick
Nicht zu dick
Für das Lanyard verlangt Apple aber 39,- Euro extra. Es verfügt auf den ersten Blick über dieselben Kopfhörer-Treiber wie beim mitgelieferten Hörer. Bei diesem ist der Stecker so dünn ausgefallen, dass der nano auch flach auf dem Tisch liegen kann - leider ist der Stecker aber nicht gewinkelt, so dass ein Verschleiß des meist abgeknickten Kabels beim Tragen in der Jackentasche programmiert ist. Andere gewinkelte Stecker, etwa der des zum Test ebenfalls eingesetzten "The Plug" von Koss, tragen am iPod nano deutlich auf.

Dennoch gefiel der Klang der einfach wirkenden Serienhörer. Sie entwickeln einen beachtlichen Pegel, neigen jedoch auch bei den Werkseinstellungen des Equalizers wie etwa "Rock" oder "Dance" bei hohen Lautstärken zum Verzerren des Bassbereichs. Solche Klangattacken sollte man kleinen Hörern aber ohnehin nicht lange zumuten, sonst sind die Treiber schnell durchgebrannt. Auch bei abgeschaltetem EQ klang der iPod nano recht bassstark.

Markenzeichen: Der weiße Kopfhörer
Markenzeichen: Der weiße Kopfhörer
Diese vermutlich ab Werk vorgenommene Anhebung der Tiefen zeigte sich auch mit dem "The Plug" von Koss. Mit diesem Hörer zeichnete der nano das Klangbild noch luftiger, typische MP3-Artefakte wie klingelnde Höhen bei ungeeigneten EQ-Einstellungen kitzelte dieser Hörer aber auch deutlich heraus. Durch die laute Umgebung, kurze Testzeit und die von Apple aufgespielten Songs auf den Playern war eine endgültige Beurteilung des Klangs nicht möglich. Doch auch unter diesen Bedingungen war der iPod nano einfachen MP3-Playern, wie sie schon unter 40,- Euro zu haben sind, meilenweit überlegen und überzeugte nicht nur durch hohe Lautstärke, sondern auch einen gleichbleibenden Klang über den gesamten Lautstärkebereich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Angetestet: iPod nano und Zubehör in AktionAngetestet: iPod nano und Zubehör in Aktion 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

H 06. Jul 2006

Hey, das ist kein Schummeleffekt, sondern einfach eine "Norm Angabe" Wenn du dir einen...

podus 05. Apr 2006

Servus, versucht es doch mal mit der Software XPlay 2, gibts im Netz als Shareware. Da...

van-gogh 12. Feb 2006

genau das suche ich, weil meine von archos gestern leider kaputt gegangen sind. wei...

Stephan 01. Okt 2005

Hallo, kann mir jemand von Euch erklären, warum mein neuer IPod nano mit angeblich 2GB...

PickNickeR 14. Sep 2005

Hallo Der Bo! Ich habe mir vor ein paar Monaten nen Ipod mini mit 4 GB geholt und habe...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /