Abo
  • IT-Karriere:

Intels Chipsätze werden knapp

Lieferengpass soll sich nicht auf Prozessor-Absatz auswirken

Zwar bekräftigte Intel seine Umsatzprognosen für das dritte Quartal, räumte aber zugleich Lieferengpässe bei Chipsätzen ein. Betroffen sind sowohl Notebook- als auch Desktop-Chipsätze.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Lieferengpass bei Notebook- und Desktop-Chipsätzen sei nicht dramatisch, aber eine gewisse Knappheit sei derzeit vorhanden, bestätigte Intel gegenüber Golem.de. Der Halbleiter-Hersteller rechnet aber nicht damit, dass die Chipsatz-Knappheit den Verkauf von Prozessoren beeinträchtigen werde.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Thalheim GmbH, Stollberg, Sachsen bei Ansbach
  2. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg

Bei den Prozessoren seien Nachfrage und Verfügbarkeit einigermaßen ausgewogen.

Grund für den Lieferengpass bei Chipsätzen sei die gesteigerte Nachfrage. Laut The Register können die Probleme erst Anfang 2006 ausgeräumt werden. Dieser Zeitpunkt würde sich mit dem Erscheinen der kommenden Centrino-Generation Napa decken.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-81%) 3,75€
  3. 1,19€
  4. 4,19€

Saftnase 10. Sep 2005

Mit angeblichen Lieferengpässen kann man auch künstlich erhöhte Preise rechtfertigen...

Micha 09. Sep 2005

Jetzt hab ich mir grad gestern Aktien von denen nachgekauft - sowas...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /