Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung

Beschleunigte Ansicht bereits geladener Seiten in Firefox 1.5 Beta

Wie erwartet steht ab sofort die erste Beta-Version von Firefox 1.5 kostenlos zum Download bereit. Der neue Browser kann Tabs nun beliebig in der Reihenfolge verändern und zeigt bereits gerenderte Webseiten deutlich zügiger. Außerdem wurde ein automatisches Update integriert und der Popup-Blocker nochmals verbessert.

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
In Firefox 1.5 Beta 1 lassen sich mehrere geöffnete Tab-Fenster nun nach Belieben umsortieren, so dass man im Lieferzustand des Browsers nicht mehr an eine starre Reihenfolge der geöffneten Webseiten gebunden ist. Bequem lassen sich einzelne Tabs nun per Maus in der vom Nutzer gewünschten Reihenfolge anordnen. Geöffnete Bilder zeigt der Browser in einer Mini-Ansicht in den Tab-Fenstern, was den Überblick bei mehreren geöffneten Webseiten verbessern soll.

Anzeige

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Mit der neuen Version erhält Firefox die bereits angekündigte schnellere Vor- und Zurück-Funktion, um bereits gerenderte Webseiten bei einem erneuten Aufruf zügiger anzuzeigen. Mit Hilfe einer neuen automatischen Software-Aktualisierung kann der Browser ständig aktuell gehalten werden, ohne dass sich der Nutzer darum kümmern müsste.

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Im Vergleich zu Firefox 1.0.x wurde der Einstellungsdialog komplett neu gestaltet. Darin wechselt man nun am oberen Ende des Dialogs zwischen den Hauptoptionen, während die Einstellungen für das Tabbed-Browsing einen eigenen Bereich spendiert bekommen haben und damit aus dem Erweitert-Feld verschwunden sind. Zahlreiche Modifikationen erhielt auch das Datenschutzareal, das ebenfalls stark überarbeitet wurde und nun über Reiter den Wechsel zwischen verschiedenen Einstellungen erlaubt. Auch die Funktionen unter "Erweitert" sind auf mehrere Reiter verteilt, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.

Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung 

eye home zur Startseite
DoBarth 27. Jan 2006

kann man die "tolle" Mini-Bilder-Vorschau auch deaktivieren? Wenn ja, wie? Dadurch sinkt...

Renate 11. Sep 2005

Mußt du wissen. Bist ja bei Heise unterwegs, du Schizo.

Babarapapa 10. Sep 2005

Im 1.0.6-Thunderbird geht beim Klick auf einen Link in einer Mail leider gar nichts...

Dor Dicke 10. Sep 2005

Adobe...richtig? Dieser Viewer werdet aber nicht den Content-Type oder das Encoding aus...

Blair 10. Sep 2005

das ist sehr eigenartig, ich habe da keine probleme. kann alles de- und aktivieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Mobile Collaboration GmbH, Ettlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)
  3. 246,94€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesnetzagentur

    Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

  2. Amazon Fire TV

    Die Rückkehr der Prime-Banderole

  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on

    Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  4. Snap Spectacles

    Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  5. Status-Updates

    Whatsapp greift mit vergänglichem Status Snapchat an

  6. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  7. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  8. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  9. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  10. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Re: Das was hier voellig irre ist ...

    Berner Rösti | 09:00

  2. Jemand mit der ersten Generation hier?

    ckerazor | 08:56

  3. Re: Was sagt eigentlich der Bundesrechnungshof dazu?

    gadthrawn | 08:56

  4. Re: Was wollte er denn damit?

    Strongground | 08:55

  5. Re: Stromversorgung

    gadthrawn | 08:52


  1. 09:06

  2. 08:05

  3. 08:00

  4. 07:27

  5. 07:12

  6. 18:33

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel