Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung

Beschleunigte Ansicht bereits geladener Seiten in Firefox 1.5 Beta

Wie erwartet steht ab sofort die erste Beta-Version von Firefox 1.5 kostenlos zum Download bereit. Der neue Browser kann Tabs nun beliebig in der Reihenfolge verändern und zeigt bereits gerenderte Webseiten deutlich zügiger. Außerdem wurde ein automatisches Update integriert und der Popup-Blocker nochmals verbessert.

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
In Firefox 1.5 Beta 1 lassen sich mehrere geöffnete Tab-Fenster nun nach Belieben umsortieren, so dass man im Lieferzustand des Browsers nicht mehr an eine starre Reihenfolge der geöffneten Webseiten gebunden ist. Bequem lassen sich einzelne Tabs nun per Maus in der vom Nutzer gewünschten Reihenfolge anordnen. Geöffnete Bilder zeigt der Browser in einer Mini-Ansicht in den Tab-Fenstern, was den Überblick bei mehreren geöffneten Webseiten verbessern soll.

Anzeige

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Mit der neuen Version erhält Firefox die bereits angekündigte schnellere Vor- und Zurück-Funktion, um bereits gerenderte Webseiten bei einem erneuten Aufruf zügiger anzuzeigen. Mit Hilfe einer neuen automatischen Software-Aktualisierung kann der Browser ständig aktuell gehalten werden, ohne dass sich der Nutzer darum kümmern müsste.

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Im Vergleich zu Firefox 1.0.x wurde der Einstellungsdialog komplett neu gestaltet. Darin wechselt man nun am oberen Ende des Dialogs zwischen den Hauptoptionen, während die Einstellungen für das Tabbed-Browsing einen eigenen Bereich spendiert bekommen haben und damit aus dem Erweitert-Feld verschwunden sind. Zahlreiche Modifikationen erhielt auch das Datenschutzareal, das ebenfalls stark überarbeitet wurde und nun über Reiter den Wechsel zwischen verschiedenen Einstellungen erlaubt. Auch die Funktionen unter "Erweitert" sind auf mehrere Reiter verteilt, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.

Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung 

eye home zur Startseite
DoBarth 27. Jan 2006

kann man die "tolle" Mini-Bilder-Vorschau auch deaktivieren? Wenn ja, wie? Dadurch sinkt...

Renate 11. Sep 2005

Mußt du wissen. Bist ja bei Heise unterwegs, du Schizo.

Babarapapa 10. Sep 2005

Im 1.0.6-Thunderbird geht beim Klick auf einen Link in einer Mail leider gar nichts...

Dor Dicke 10. Sep 2005

Adobe...richtig? Dieser Viewer werdet aber nicht den Content-Type oder das Encoding aus...

Blair 10. Sep 2005

das ist sehr eigenartig, ich habe da keine probleme. kann alles de- und aktivieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  2. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  3. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  4. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09

  5. Krank im Kopf!

    mv1704 | 11:55


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel