Abo
  • Services:

Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Surf-Daten wie Cookies, der Verlauf, der Browser-Cache oder andere Informationen können nun bequem gezielt aus dem Browser gelöscht werden, um die Privatsphäre sowie die Sicherheit zu erhöhen. Darüber hinaus sind weitere Sicherheitsverbesserungen sowie Optimierungen am Popup-Blocker vorgenommen worden. Auch die IBM-Techniken für eine bessere Barrierefreiheit sind in die neue Version eingeflossen. Firefox 1.5 erhielt eine überarbeitete Gecko-Rendering-Engine, so dass der Browser nun SVG sowie JavaScript 1.6 und mehr CSS-Funktionen beherrscht.

Stellenmarkt
  1. netvico GmbH, Stuttgart
  2. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Stößt man trotz der Optimierungen der Rendering-Engine auf eine Webseite, die sich nicht mit Firefox verträgt, kann man diese Seite an die Entwickler melden. Damit sollen langfristig Probleme bei der Anzeige mancher Webseiten behoben werden. Gelangt man beim Surfen auf nicht erreichbare Webseiten, erhalten die Anwender zudem genauere Fehlerbeschreibungen, um die Ursachen zu erkennen.

Firefox 1.5 Beta 1
Firefox 1.5 Beta 1
Unter MacOS X lassen sich nun Daten aus den Browsern Safari und Internet Explorer bequem nach Firefox übertragen und auf allen Plattformen wurde das Extension-System überarbeitet. Daher sind unter anderem Extension-Programmierer aufgerufen, die Beta-Version zu testen, um mögliche Unverträglichkeiten mit Firefox-Erweiterungen im Vorfeld bereinigen zu können. Zudem richtet sich die Beta-Version an Tester sowie Entwickler von Themes und XUL-Anwendungen sowie Webseitengestalter, um die neue Version auf mögliche Unverträglichkeiten zu testen.

Die Beta 1 von Firefox 1.5 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit. Am 5. Oktober 2005 erscheint die zweite Beta-Version, der dann am 28. Oktober 2005 ein Release Candidate folgt, dem sich möglicherweise ein zweiter Release Candidate anschließt. Die Arbeiten an Firefox 1.5 sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, allerdings ist derzeit kein genauer Erscheinungstermin bekannt.

 Firefox 1.5 mit verbesserter Tab-Steuerung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

DoBarth 27. Jan 2006

kann man die "tolle" Mini-Bilder-Vorschau auch deaktivieren? Wenn ja, wie? Dadurch sinkt...

Renate 11. Sep 2005

Mußt du wissen. Bist ja bei Heise unterwegs, du Schizo.

Babarapapa 10. Sep 2005

Im 1.0.6-Thunderbird geht beim Klick auf einen Link in einer Mail leider gar nichts...

Dor Dicke 10. Sep 2005

Adobe...richtig? Dieser Viewer werdet aber nicht den Content-Type oder das Encoding aus...

Blair 10. Sep 2005

das ist sehr eigenartig, ich habe da keine probleme. kann alles de- und aktivieren...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /