Heimnetzwerke: Auch Yakumo setzt auf die Steckdose

HomePlug-Adapter Yakumo Power E-Net 85 angekündigt

Unter den vielen von Yakumo anlässlich der IFA 2005 in Berlin vorgestellten Produkten war auch ein 85-Mbps-HomePlug-Adapter - Devolo bekommt also nach Netgear einen weiteren Mitstreiter. Mit Yakumos Power E-Net 85 sowie mit anderen zum HomePlug-Powerline-Standard kompatiblen Adaptern lassen sich Geräte über das heimische Stromnetz vernetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Installation ist recht einfach: Mindestens zwei HomePlug-Adapter werden in vorhandene freie Steckdosen gesteckt und per Ethernet-Kabel angeschlossene Geräte - etwa PCs, DSL-Router, Switches oder Unterhaltungselektronik - können so über das Stromnetz kommunizieren. Ein Power E-Net 85 soll eine Leistungsaufnahme von 5 Watt haben. Vier LEDs am Gehäuse zeigen optisch den Status des rund 9 x 7 x 4,5 cm großen und 210 g wiegenden Kästchens an.

Stellenmarkt
  1. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  2. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
Detailsuche

Yakumos Power E-Net 85
Yakumos Power E-Net 85
Die realen Datenübertragungsraten für die noch recht junge 85-Mbps-Generation der HomePlug-Adapter sollen bei 60 bis 65 Mbps liegen. Die Bandbreite und Reichweite sind zwar abhängig von der Kabelqualität des Stromnetzes und von etwaigen Störquellen, die eigene Wohnung oder das eigene Häuschen werden aber vermutlich meist ohne größere Probleme per Stromkabel vernetzt werden können. Die übertragenen Daten lassen sich durch eine 56-Bit-DES-Verschlüsselung sichern, was insbesondere dann sinnvoll ist, wenn kein Filter am Stromverteiler dafür sorgt, dass die Daten nicht auch in benachbarte Wohnungen gesendet werden.

Der Yakumo Power E-Net 85 wird zum Preis von rund 50,- Euro im Herbst erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten sind auch ein Strom- und Ethernetkabel. Wem die eine Ethernet-Schnittstelle der HomePlug-Powerline-Adapter von Yakumo und Devolo nicht reicht, der findet im Netgear XE104 eine Alternative mit integriertem 4-Port-Switch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Werbung: Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox
    Werbung
    Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox

    Firefox-Nutzer sehen in der Neue-Tab-Ansicht offenbar gesponserte Inhalte. Ähnliche Pläne dazu verfolgt Mozilla bereits seit Jahren.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Oliver Zipse: BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel
    Oliver Zipse
    BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel

    BMW-Chef Zipse schätzt die Umweltfreundlichkeit des E-Autos nicht unbedingt höher ein als die eines Diesels. Verbrenner wollen BMW und Mercedes verkaufen, solange es Kunden gibt.

tberer 09. Sep 2005

Zum Beispiel mit den Easy Jack Geräten von Phonex. http://www.phonex.com/prd_wj.htm...

Uni 09. Sep 2005

Video Over IP. Aber eigentlich möchtest du VNC oder sowas


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • Switch Lite 174,99€ • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG [Werbung]
    •  /