Abo
  • Services:
Anzeige

Heimnetzwerke: Auch Yakumo setzt auf die Steckdose

HomePlug-Adapter Yakumo Power E-Net 85 angekündigt

Unter den vielen von Yakumo anlässlich der IFA 2005 in Berlin vorgestellten Produkten war auch ein 85-Mbps-HomePlug-Adapter - Devolo bekommt also nach Netgear einen weiteren Mitstreiter. Mit Yakumos Power E-Net 85 sowie mit anderen zum HomePlug-Powerline-Standard kompatiblen Adaptern lassen sich Geräte über das heimische Stromnetz vernetzen.

Die Installation ist recht einfach: Mindestens zwei HomePlug-Adapter werden in vorhandene freie Steckdosen gesteckt und per Ethernet-Kabel angeschlossene Geräte - etwa PCs, DSL-Router, Switches oder Unterhaltungselektronik - können so über das Stromnetz kommunizieren. Ein Power E-Net 85 soll eine Leistungsaufnahme von 5 Watt haben. Vier LEDs am Gehäuse zeigen optisch den Status des rund 9 x 7 x 4,5 cm großen und 210 g wiegenden Kästchens an.

Anzeige

Yakumos Power E-Net 85
Yakumos Power E-Net 85
Die realen Datenübertragungsraten für die noch recht junge 85-Mbps-Generation der HomePlug-Adapter sollen bei 60 bis 65 Mbps liegen. Die Bandbreite und Reichweite sind zwar abhängig von der Kabelqualität des Stromnetzes und von etwaigen Störquellen, die eigene Wohnung oder das eigene Häuschen werden aber vermutlich meist ohne größere Probleme per Stromkabel vernetzt werden können. Die übertragenen Daten lassen sich durch eine 56-Bit-DES-Verschlüsselung sichern, was insbesondere dann sinnvoll ist, wenn kein Filter am Stromverteiler dafür sorgt, dass die Daten nicht auch in benachbarte Wohnungen gesendet werden.

Der Yakumo Power E-Net 85 wird zum Preis von rund 50,- Euro im Herbst erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten sind auch ein Strom- und Ethernetkabel. Wem die eine Ethernet-Schnittstelle der HomePlug-Powerline-Adapter von Yakumo und Devolo nicht reicht, der findet im Netgear XE104 eine Alternative mit integriertem 4-Port-Switch.


eye home zur Startseite
tberer 09. Sep 2005

Zum Beispiel mit den Easy Jack Geräten von Phonex. http://www.phonex.com/prd_wj.htm...

Uni 09. Sep 2005

Video Over IP. Aber eigentlich möchtest du VNC oder sowas



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  4. IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    the_second | 17:55

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    narea | 17:52

  3. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 17:51

  4. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    sneaker | 17:50

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Azzuro | 17:49


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel