• IT-Karriere:
  • Services:

Ricoh Caplio R3: Kompakte Kamera mit 7,1fach-Weitwinkelzoom

Bildstabilisator durch flexible CCD-Aufhängung

Ricoh stellt mit der Caplio R3 eine neue Digital-Kompaktkamera vor, die sich vor allem durch ein doppelt einziehbares, 7,1faches Zoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 28 bis 200 mm (beim Kleinbildformat) und eine Bildstabilisierungsfunktion auszeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Ricoh Caplio R3
Ricoh Caplio R3
Im Transportzustand ist die Kamera dabei nur 26 mm dick. Auf der Kamera-Rückseite prangt ein 2,5-Zoll-LCD-Monitor mit 114.000 Pixeln Auflösung. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F3,3 im Weitwinkel und F4,8 im Telebereich.

Inhalt:
  1. Ricoh Caplio R3: Kompakte Kamera mit 7,1fach-Weitwinkelzoom
  2. Ricoh Caplio R3: Kompakte Kamera mit 7,1fach-Weitwinkelzoom

Der CCD-Bildsensor bietet eine Auflösung von 5,13 Megapixeln. Erspürt die Kamera-Elektronik Verwackelungen, verschiebt die Bildstabilisierungsfunktion den CCD-Bildsensor in entgegengesetzter Richtung, um der Verwacklung entgegenzuwirken.

Ricoh Caplio R3
Ricoh Caplio R3
Mit der Makrofunktion der Kamera kann man sich dem Objekt bis auf einen Zentimeter Abstand nähern. Die Zoom-Makro-Funktion stellt die Brennweite automatisch so ein, dass jedes Objekt so groß und nah wie möglich aufgenommen werden kann. Die Kamera kann optional schräg aufgenommene Aufnahmen wie beispielsweise von Tafeln, Flipcharts, Dokumenten etc. wieder geraderechnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Ricoh Caplio R3: Kompakte Kamera mit 7,1fach-Weitwinkelzoom 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 17,99€
  3. 39,99€ (PS4), 39,77€ (Xbox One), 39,71€ (Switch)
  4. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...

Thure 20. Dez 2006

Klaus-Peter Lange schrieb: und ich suche nun die antwort, da mich das auch...

Andy 26. Dez 2005

Also ich konnte meine R3 nun ein wenig beser testen. Allerdings ist das Bildrauschen...

Heffer 05. Dez 2005

Schnelle, kleine, gut bedienbare Kamera ABER enttäuschend schlechte Bildqualität und...

MrF200 09. Sep 2005

Genau das habe ich mir auch gedacht. Ansonsten habe ich von der Vorgängerin viel Gutes...

EinZauberwesen 09. Sep 2005

die Videos etwas grösser wären. 640x480 ist ja mittlerweile Standard. Und hin und wieder...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
    Galaxy Z Flip im Hands-on
    Endlich klappt es bei Samsung

    Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
    2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
    3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
    Leistungsschutzrecht
    Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
    2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

      •  /