Abo
  • Services:

Genion-Flatrate für 9,99 Euro von O2

Gespräche ins Festnetz und mit O2-Kunden zum Pauschalpreis

Ab 12. September 2005 will O2 eine separat bestellbare Genion-Flatrate anbieten, mit der Mobilfunknutzer zum Pauschalpreis von 9,99 Euro im Monat unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie ins Netz von O2 Germany telefonieren können. Die Flatrate gilt allerdings nur in der Homezone, also rund um die eigene Wohnung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Genion-Flatrate kann zu allen O2-Genion-Tarifen gebucht werden. Zusammen mit dem Tarif O2-Genion-Card kann für 14,98 Euro (Grundgebühr und Genion-Flatrate) im Monat unbegrenzt aus der Homezone ins deutsche Festnetz sowie ins Netz von O2-Germany telefoniert werden. Die Größe der Homezone gibt O2 dabei mit rund 12 Quadratkilometer an.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

O2 will mit der Flatrate sein Angebot einen Schritt weiter hin zur Festnetzalternative entwickeln, da es sich auch mit dem UMTS-basierten Internetzugang Surf@home kombinieren lässt.

Zudem ist die neuen Genion-Flatrate in den ersten drei Monaten kostenlos und jederzeit kündbar. Erhältlich ist sie ab dem 12. September 2005.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (-75%) 9,99€
  3. (-55%) 26,99€
  4. 19,99€

Ejo 29. Nov 2005

Ja, Hier eine Auswahl meheren GSM-Tischtelefonen http://www.gsm-tischtelefon.de/

Wurstfön 04. Nov 2005

Bei mir lüppt dat wie ast über 2 km, habe 2 homezonen, die ein auf arbeit,weil ich viel...

Nadine 29. Sep 2005

Also bin seit ca. 2 Jahren O2 Kunde und habe auch die Flatrate jetzt abonniert. Kann...

wzbw 08. Sep 2005

Hi, korrigiert mich, aber wenn ich die Meldung von O2 durchlese (diese Flat und surf...

char 08. Sep 2005

Hallo, also ich erzähle euch mal über eine etwas andere Erfahrung mit O2. Ich selber bin...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /