Abo
  • Services:

Age of Empires 3 - Strategiespiel-Demo erhältlich

Fertiges Spiel kommt im November 2005 auch als Sammleredition

Im November 2005 soll das von Microsofts Ensemble Studios entwickelte 3D-Echtzeitstrategiespiel "Age of Empires 3" erscheinen - diesmal dreht sich das Spiel um die Kolonialzeit von 1500 bis 1850. Damit Fans das Spiel jetzt schon ausprobieren können, wurde eine offizielle Demo veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Age of Empires 3
Age of Empires 3
In Age of Empires 3 gilt es, als europäische Kolonialmacht die Länder in Nord- und Südamerika zu erobern und zu besiedeln. Dabei hat es sich Microsofts Entwicklerteam zum Ziel gesetzt, das Genre der historischen Echtzeitstrategiespiele wieder neu zu definieren. Auf der Games Convention 2005 demonstrierte Entwicklungsleiter Bruce Shelley die beeindruckende grafische Detailgetreue des für November 2005 in einer Standard- und einer Sammleredition (inkl. mit Soundtrack, Poster etc.) erschienenen Spiels. Neben einer Solospieler-Kampagne und Netzwerk-Modi mit Ranglisten werden neue Spielelemente wie die Heimatstadt, ein überarbeitetes Kampfsystem mit Physik-Engine, neue Zivilisationen und Zufallslandkarten geboten.

Die 365 MByte große Age-of-Empires-3-Demo beinhaltet zwei der Zivilisationen in zwei Szenarien des vollen Spiels. Zum Download findet sich die Demo sowohl auf der offiziellen Website als auch bereits vielen anderen Sites, darunter 3D Gamers, Computer Games, FileFront, FileShack, Gamer's Hell, Strategy Informer und Worthplaying.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

W-Pipus 20. Feb 2007

Hallo. Habe nicht das selbe Problem. Heiße aber auch SO!

Fraesor 25. Mär 2006

Doch das funktioniert! In deinem Ordner "Eigene Dateien\My Games\Age of Empires 3\Users...

HeldDerSuedsee 27. Okt 2005

Hi Leute, habe ich ein Gewinnspiel entdeckt, bei dem man ein Handy mit Age of Empires 2...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    •  /