Abo
  • Services:

Athlon64-Entwickler verlässt AMD

Neuer CTO ersetzt Fred Weber

AMDs bisheriger Chief Technology Officer, Fred Weber, verlässt das Unternehmen mit unbekanntem Ziel. Der mehrfach ausgezeichnete Ingenieur war zuletzt für die Entwicklung der "Hammer"-Architektur zuständig. Seinen Posten übernimmt der neu zu AMD gestoßene Newisys-Gründer Phil Hester.

Artikel veröffentlicht am ,

AMDs scheidender CTO Fred Weber galt in seiner Zeit bei AMD als eine der Triebfedern der Prozessorszene. Laut AMD entwickelte er schon Mitte der 1990er-Jahre das Konzept von 64-Bit-Prozessoren für jedermann. In den Jahren 1999 bis 2001 stellte Weber dann die unter seiner Führung entwickelte Architektur "Hammer" Stück für Stück auf dem jeweils im Herbst stattfindenden Microprocessor Forum vor.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Wilken GmbH, Greven

Für offene Münder und hektische Telefonate, vor allem unter Intel-Mitarbeitern, sorgte dabei vor allem Webers Präsentation auf dem Forum 2001, in der er erste Performance-Werte vorlegte, die den Pentium 4 deutlich übertrafen. Das Dokument ist heute noch auf den Servern von AMD als PDF-Datei zu finden. Die Hammer-Architektur ist heute als Athlon64, Opteron und Turion64 zu kaufen.

Weber kommentiert seinen Abschied bei AMD damit, "aus ganzem Herzen Unternehmer" zu sein. Ob er eine neue Firma aufbauen will, ist jedoch noch nicht bekannt. Ihm folgt als neuer CTO Phil Hester, der eigens für diesen Posten zu AMD geholt wurde. Hester machte sich zunächst in 23 Jahren bei IBM einen Namen, wo er unter anderem CTO der PC-Abteilung war, später entwickelte er dort die RS/6000-Server. Schließlich stieg er bei IBM aus und gründete im Jahr 2000 Newisys, die als eines der ersten Unternehmen Opteron-Server anboten.

Fred Weber bedenkt seinen Nachfolger mit reichtlich Vorschusslorbeeren: "Wir freuen uns sehr, dass ein Technologe und wirtschaftlicher Anführer von seinem Kaliber jetzt zu AMD kommt." [von Nico Ernst]



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

B3CKS 23. Sep 2005

Leider hast du den Inhalt bzw. die Ironie in meinem Beitrag nicht so richtig verstanden...

Deppenjäger 08. Sep 2005

ha ha ha ha ha ha ha.....man die Deppen sterben nie aus :-))) LOL


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /