Abo
  • Services:

ACDSee 8.0 erhält mehr Bearbeitungsfunktionen (Update)

Bilder-Software mit automatischem Backup und neuer Brennfunktion

ACD Systems hat mit ACDSee 8.0 eine neue Version der Bilder-Software für die Windows-Plattform veröffentlicht. Die neue Version erhielt weitere Bearbeitungsfunktionen, eine verbesserte Bildersuche sowie neue Brennfunktionen und bietet die Möglichkeit, die eigene Bildersammlung automatisch als Backup zu sichern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Bildbearbeitungsfunktionen in ACDSee 8.0 sollen die Nachbesserung von Fotos vereinfachen. So lassen sich Flecken, Lichtreflexionen oder auch Kratzer auf Kameralinsen nachträglich in aufgenommenen Fotos entfernen. Insgesamt hat die Software 27 neue Filter und Effekte erhalten. In Bilder lassen sich Texte einbinden, die mit bis zu 13 Effekten bearbeitet werden können, um etwa Schatten zu erzeugen oder den Text zu verwirbeln, zu biegen oder zu drehen.

Stellenmarkt
  1. Kräuter Mix GmbH, Abtswind
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Mit einer neuen Suchfunktion in ACDSee 8.0 will der Hersteller das Finden von Fotos erleichtern, indem Bilder nach Name, Schlüsselwörtern, der Auflösung, einer Kategorie, dem Autoren oder Notizen durchsucht werden können. Zudem lassen sich Diashows besonders einfach mit Musik hinterlegen, welche die Software als Video-CD brennt und darauf bei Bedarf mehrere Diashows unterbringt.

Durch neue Brennfunktionen für CDs und DVDs können Bilder bequem per Drag-and-Drop auf einen optischen Datenträger gebannt werden, was besonders unkompliziert arbeiten soll. Außerdem bietet ACDSee 8.0 die Möglichkeit, bestimmte Fotoverzeichnisse mit einem Netzwerklaufwerk oder einem externen Laufwerk zu synchronisieren, um zeitgesteuert Backups der eigenen Bildersammlung anzulegen. Schließlich bietet die Software ein verbessertes HTML-Album, unterstützt IPTC-Metadaten und bringt neue Batch-Funktionen.

ACDSee 8.0 kann ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von 39,99 Euro mit deutscher Bedienoberfläche bestellt werden. Eine kostenlose Testversion steht in deutscher Sprache zum Download bereit.

Nachtrag vom 8. September 2005 um 13:50 Uhr:
Die Meldung wurde um den Hinweis ergänzt, dass die deutschsprachige Ausführung von ACDSee 8.0 bereits verfügbar ist. Der ursprüngliche Artikel nannte nur eine englische Version. Der betreffende Textteil wurde entsprechend verändert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

HeinzJ12 01. Feb 2008

Moin,moin ans Forum, ich habe ein Problem. Bei meinem Programm musste ich ein Bild unten...

Cranidodo 23. Nov 2007

Ich will eine DVD (Videodatenträger) erstellen, die ich im DVD-Player (Fernseher...

Pech Schwarz 01. Jun 2007

Bin zum ersten mal hier in euerem forum und hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. ich...

maenkaind 19. Feb 2007

hallo, ich würde gern während dem Anschauen einige Bilder drehen. Das ging mit der...

Janemann 11. Sep 2006

Hallo zusammen, ich bin zum ersten Mal hier. Sogar das erste Mal in einem Forum, weil...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /