Abo
  • Services:
Anzeige

Klare Aussicht: GNOME 2.12 erschienen

Neue Optik und viele Verbesserungen im Detail

Mit GNOME 2.12 ist ein weiteres Release des freien Desktops für Linux und Unix im Rhythmus von sechs Monaten erschienen. Mit dabei ein neues Standard-Theme namens "ClearLooks", das für ein neues Aussehen von GNOME sorgt.

Verbessert wurde zudem der Dateimanager Nautilus, vor allem dessen Nutzer-Interface. Nautilus kann nun auch in der Listensicht Dateien in Verzeichnissen anzeigen. Verschiebt man Texte aus einer Applikation in ein Ordnerfenster, wird hier automatisch eine entsprechende Datei angelegt.

Anzeige

Die Zwischenablage behält nun dorthin kopierte Daten auch dann, wenn das entsprechende Fenster geschlossen wurde. Zudem werden in GNOME 2.12 auch vertikale Panel samt Menüs unterstützt. Unter der Haube kommt GTK+ 2.8 zum Einsatz.

GNOME 2.12
GNOME 2.12

Erweitert wurde auch GNOMEs Video-Player "Totem", der nun über eine Sidebar für Playlists verfügt und DVD-Menüs sowie Untertitel unterstützt. Der Mozilla-basierte Browser Epiphany wurde um einige Funktionen erweitert, die von Firefox bekannt sind, beispielsweise die Suchleiste am unteren Fensterrand. Der Groupware-Client Evolution wartet mit besserer PGP-Unterstützung auf und kann nun auch mit IMAP-Accounts umgehen.

Der Dokumenten-Betrachter "Evince" ersetzt bislang genutzte Einzelapplikationen zum Anzeigen von PDF- und PS-Dateien. Der Bildbetrachter komme nun mit ICC-Profilen zur Farbkorrektur klar.

GNOME 2.12 kann ab sofort unter gnome.org heruntergeladen werden. Zudem steht eine Live-CD mit der neuen GNOME-Version bereit.


eye home zur Startseite
Kostja 17. Nov 2005

Meine Damen und Herren, ich denke mal, dass es grundsetzlich nichts dagegen spricht...

tac 09. Sep 2005

Ich hab auch mal das aktuelle Ubuntu installiert. Wegen Tellerrand und so ;-). Der Hype...

ägypter 08. Sep 2005

was bringt eigentlich cairo ohne entsprechende Themes? Beschleunigung kann ich keine...

der Kenner 08. Sep 2005

na auch wenns übertrieben ist, aber ich seh auch nicht warum man ein Programm (also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. diconium GmbH, Stuttgart
  3. SAMA Maschinenbau GmbH, Weißenstadt
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: sau dämliche Forderung

    M.P. | 10:43

  2. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    mrgenie | 10:40

  3. 64Bit

    flocke74 | 10:39

  4. Re: Upload höher als bei DSL?

    mrgenie | 10:39

  5. Und was ist mit der Xbox-360-Edition?

    Santobert | 10:38


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel