Abo
  • Services:
Anzeige

Apple iTunes-Handy Motorola ROKR vorgestellt

Mit TransFlash- bzw. Micro-SD-Speicherkarte und iTunes-Fähigkeiten

Apple hat zusammen mit Motorola das schon lange in der Diskussion stehende iTunes-fähige Handy ROKR vorgestellt. Das derzeit exklusiv vom US-Provider Cingular vertriebene Gerät arbeitet in den Frequenzbereichen 850, 1.800 und 1.900 MHz und beherrscht neben GSM auch GPRS und verfügt über eine Digitalkamera.

Das Modell besticht weniger durch sein Äußeres als durch die Möglichkeit, Apples iTunes abzuspielen. Dazu wurden extra Tasten in das Gerät eingebaut, die die Musikfunktion aktivieren.

Anzeige

iTunes Handy Motorola ROKR
iTunes Handy Motorola ROKR
Die eingebaute Digitalkamera arbeitet in VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) und verfügt über ein 4fach-Zoom, das aber nur digital arbeitet. Eine Videofilm- und Wiedergabefunktion ist ebenso eingebaut wie die Möglichkeit, die aufgenommenen Werke auch zu verschicken und zu empfangen. Songs allerdings kann man nicht zu anderen Handys schicken.

Im Telefon lassen sich nach Herstellerangaben "bis zu 100 Songs" speichern. Zudem wird das ROKR mit einer Transflash-Karte bzw. Micro-SD-Karte mit einer Kapazität von 512 MByte ausgeliefert, so dass man die Speicherkapazität auch erweitern kann.

Mit dem Rechner wird das iTunes-Handy per Kabelverbindung über den USB-Port verbunden. In der dort zu installierenden iTunes-Software 4.9 für Windows und MacOS kann man festlegen, welche Lieder auf das Handy übertragen werden sollen - danach beginnt der Upload. Bluetooth ist ebenfalls an Bord, doch wurden keine Angaben darüber gemacht, ob man auch schnurlos neue Songs auf das Handy bekommt. Leider besteht derzeit zumindest nach den Informationen, die Motorola liefert, auch nicht die Möglichkeit, mit dem Handy neue Songs zu erwerben, so dass der Weg immer über den PC, Mac bzw. ein Kartenlesegerät gehen muss.

Zum Anhören der Lieder gibt es eine den iPods sehr ähnliche Oberfläche, bei der man neben Playlisten auch einzelne Songs auswählen kann, die nach Albumname, Songname oder Künstler sortiert werden können. Eine Shuffle-Funktion gibt es natürlich auch.

Das Telefon verfügt über einen Kopfhöreranschluss und ein eingebautes Stereolautsprecherpaar, womit man nicht nur sich, sondern auch die Umgebung mit Musik beschallen kann.

Klingelt während der Musikwiedergabe das Handy, kann man die Musik pausieren. Nach dem Gespräch besteht die Möglichkeit, an der gleichen Stelle fortzufahren. Die Musikfunktion ist auch aktiv, wenn man beispielsweise die Fotofunktion nutzt, SMS empfängt oder sendet bwz. eine Datenverbindung aufbaut.

Das TFT-Farbdisplay bietet eine Auflösung von 176 x 220 Pixeln und kann bis zu 262 Farben gleichzeitig darstellen. Die Sprechzeit wird vom Hersteller mit bis zu 9 Stunden und die Bereitschaftszeit mit bis zu 9 Tagen angegeben. Das Gerät misst 10,8 x 4,6 x 2 cm und wiegt 107 Gramm.

Mit einem 2-Jahres-Vertrag kostet das Gerät, das es zunächst nur über Cingular geben wird, 249,- US-Dollar. In Deutschland soll es ab Ende September 2005 für 389,- Euro (ohne Vertrag) auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
nkk 16. Nov 2005

ich habe es und find es sehr gut. design ist doch gut. also ich bin zufrieden.. es ist...

S65 08. Sep 2005

??? den Bug hat ich noch nie!!! Keine Ahnung wo von du redest. Solltest du einen Bug...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  3. Medienwerft GmbH, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 999,00€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Um die Besucher brauchen die sich keine...

    Dungeon Master | 19:47

  2. Re: Und ich habe heute erfahren...

    Sven123 | 19:46

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    tingelchen | 19:42

  4. IOT suche stuhl und klo

    Baron Münchhausen. | 19:40

  5. Re: Stark, wenn man die Telco Themen von heute...

    LinuxMcBook | 19:39


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel