Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Veranstalter und Aussteller hochzufrieden

Auftragsvolumen zum Teil zweistellig gestiegen, deutlich mehr Fachbesucher

Veranstalter und wohl auch die Aussteller der IFA 2005 ziehen ein positives Fazit der Berliner Messe. Die Unterhaltungselektronik-Messe versammelte 1.202 Aussteller aus 40 Ländern auf mehr als 160.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Nach einem Rückgang der Ausstellerzahl 2003 ergibt sich damit in diesem Jahr wieder ein Ausstellerzuwachs von 16 Prozent.

Die weltgrößte Leitmesse der Consumer Electronics (CE) ist Marketing-Plattform Nr. 1 und für Unternehmen Chefsache, zieht Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin, Bilanz. Man sei außerordentlich zufrieden über die exzellente Resonanz.

Anzeige

Neben dem Zuwachs an Ausstellern und Fläche freuen sich die Veranstalter, die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) und die Messe Berlin, vor allem über ein zweistelliges Wachstum bei den Fachbesuchern. Im Vergleich zu 2003 hätten sich 56 Prozent mehr internationale Fachbesucher registriert. Rund die Hälfte der Fachbesucher seien Top-Einkäufer und -Fachhändler.

Vor diesem Hintergrund erscheint es umso verwunderlicher, dass die Messe Studenten getarnt als Fachbesucher für den Besuch von Vorträgen bezahlt, wie die taz aufdeckte. Unklar bleibt, ob in den von der Messe Berlin genannten Zahlen die als Fachbesucher angeheuerten Studenten eingerechnet sind.

Auch die Aussteller sind offenbar mit dem Geschäfts- und Kommunikationsergebnis außerordentlich zufrieden. Die Ordertätigkeit liege über den hoch gesteckten Erwartungen, betont Dr. Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu. Die meisten großen Aussteller hätten einen zweistelligen Anstieg ihres Ordervolumens zu verzeichnen.

Insgesamt fanden mehr als 250.000 Besucher den Weg auf das Messegelände um den Berliner Funkturm. Dabei zeige sich aber eine Verschiebung des Privatbesucheranteils zu Gunsten der internationalen Fachbesucher. Zudem haben sich rund 6.900 Journalisten aus mehr als 70 Ländern akkreditiert.

Die 45. Internationale Funkausstellung (IFA) geht am heutigen Mittwoch (7. September 2005) in Berlin zu Ende.


eye home zur Startseite
gekauft 07. Sep 2005

33% :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 242,90€ + 5,99€ Versand
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Vollstrecker | 22:13

  3. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    gadthrawn | 22:08

  4. Re: sicher?

    WallyPet | 22:08

  5. Re: Krass, die hängen sich ja mal echt rein

    jayjay | 21:51


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel