Abo
  • Services:

Sony: PSP in Deutschland ausverkauft (Update)

Deutlich mehr Geräte in Großbritannien abgesetzt

Die erste Charge der seit 1. September 2005 auch in Europa verkauften PlayStation Portable soll in Deutschland ausverkauft sein. Laut Sony Computer Entertainment Deutschland fanden in den ersten Verkaufstagen fast alle 75.000 PSP-Systeme ein Zuhause, vergleicht man dies allerdings mit den britischen Verkaufszahlen, wirkt dies nicht mehr so eindrucksvoll.

Artikel veröffentlicht am ,

In dem als Videospiel-Nation geltenden Großbritannien sollen Presseberichten zufolge in den ersten vier Verkaufstagen beachtliche 185.000 PSPs verkauft worden sein. Das deutlich günstigere Nintendo DS schaffte es dort laut Chart Track während seiner Einführung im März 2005 "nur" auf 87.000 Verkäufe. Die Verkaufszahlen für die Einführungswoche des Nintendo DS in Deutschland versucht die Golem.de-Redaktion gerade in Erfahrung zu bringen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Sony Computer Entertainment zeigt sich mit dem Deutschland-Start der PlayStation Portable sehr zufrieden, bezeichnet ihn als vollen Erfolg. "Nach dem erfolgreichen Start von PSP PlayStation Portable in Japan und den USA mit mehr als 5 Millionen ausgelieferten Systemen, gelang Sony Computer Entertainment mit PSP PlayStation Portable somit auch in Deutschland der große Durchbruch", heißt es in einer Mitteilung.

Auch der Verkauf der PSP-Software sei überaus erfolgreich, die Verkaufscharts werden angeführt von Ridge Racer und WipEout Pure, wobei Ersteres die Tabellen mit deutlichem Abstand anführe. Stückzahlen wurden noch nicht genannt, auch Angaben zum Interesse an den UMD-Spielfilmen lassen noch auf sich warten.

Mehr zur PSP-Hardware und den PSP-Spielen findet sich in unseren Testberichten.

Nachtrag vom 7. September 2005, 13:55 Uhr:
Auch wenn viele Läden auf PSP-Nachlieferungen warten mögen und die Verkäufe gut laufen, komplett ausverkauft ist die PSP offenbar noch nicht - Amazon hat sie etwa noch auf Lager, konnte Golem.de aber bisher noch keine Angaben zum Bestand oder der Verkaufsentwicklung machen. Sony selbst spricht davon, dass in einigen Elektronik-Markt-Filialen schon sehr früh alle PSPs abverkauft wurden, teils sogar Demonstrationsgeräte. Allerdings wollte man auch nicht ausschließen, dass nicht der eine oder andere Händler noch PSPs auf Lager hat. Wann die nächste PSP-Charge bei Sony eintrifft, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Chris Pollenheim 22. Jun 2007

das ganze geht auch mit ner ps3: siehe http://ps3.freetoy.de/?cid=9006 mfg

Technikfreak 11. Jan 2006

Dann erwarte ich aber einmal etwas an Software, dass die neuen Innovationen auch...

xxxxx 05. Okt 2005

Die PSP ist *sweet* und steht erst am Anfang ihrer Karriere. Mit der Zeit wird sie...

Eddie 05. Okt 2005

PSPs gibts überall noch genügend, von ausverkauft kann keine Rede sein. Hat ja auch nicht...

lol 07. Sep 2005

Jo, man kann sich alles so vorstellen, dass es ins eigene Weltbild passt ("Sony böse...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /