Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Sharp-LCD-Fernseher speziell für PAL-Auflösung

PALoptimal mit 540 Zeilen soll für scharfes Bild sorgen

LCD-Fernseher sind zwar flacher, leichter und energiesparender als Röhrenfernseher, können aber in Verbindung mit analogen Fernsehstandards dennoch nicht überzeugen. Schuld daran ist die niedrige Auflösung des Ausgangssignals, das auf die jeweilige LCD-Auflösung vergrößert werden muss und damit in der Regel an Qualität verliert - Sharp will das Problem nun durch speziell auf die PAL/SECAM-Auflösung angepasste LCD-Fernseher vermeiden.

AQUOS LC-37P50E mit PALoptimal-Panel
AQUOS LC-37P50E mit PALoptimal-Panel
Die Technik bezeichnet Sharp als PALoptimal - dies bedeutet nichts anderes, als dass die anlässlich der IFA 2005 vorgestellten LCD-Fernseher der AQUOS-P50-Serie mit ihrer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten speziell auf die europäischen TV-Formate PAL und SECAM abgestimmt sind. Sharp bezeichnet sich damit als weltweit ersten Hersteller, der Panels speziell für den LCD-TV Markt in Europa entwickelt. Angeboten werden die neuen LCD-Fernseher mit 94, 80 und 65 Zentimetern Bildschirmdiagonale.

Anzeige

Das PAL-Signal liefert eine vertikale Auflösung von 625 physikalischen Zeilen. Abzüglich Videotext, EPG und Synchro-Signalen verbleiben laut Sharp für die Bilddarstellung 576 Zeilen. Die hochauflösenden HD-ready-Panels der LCD-Fernseher müssen ihr Bild somit aus einer wesentlich geringeren Bildauflösung des Fernsehsignals generieren. Diese Anpassung geschieht in der Regel durch komplizierte mathematische Algorithmen, mit denen die vertikale Auflösung des PAL-Signals auf die wesentlich höhere Auflösung des LCD-Panels hochgerechnet wird. Die Interpolation zwischen den Bildpunkten kann Bildrauschen oder Schatteneffekte verursachen, wie man es oft auf LCD-Fernsehern zu Gesicht bekommt.

PALoptimal-Beschreibung
PALoptimal-Beschreibung
Mit den PALoptimal-Panels der AQUOS-P50-Serie soll die Darstellung hingegen pixelgenau erfolgen. Der Hersteller verspricht, dass ein Bildpunkt des Ausgangssignals genau einem Pixel des LCDs entspreche, die künstliche Umrechnung des Signals entfällt. Die 540 Zeilen der PALoptimal-Panels entsprechen dem PAL-Signal abzüglich 6,25 Prozent Overscan, herkömmliche Fernseher sollen bis zu 10 Prozent des Ausgangssignals durch Overscan verdecken.

Warum die Entscheidung auf 540 statt 576 Zeilen fiel, erklärt Sharp wie folgt: Die 540 Zeilen Auflösung entsprechen exakt der Hälfte von 1.080 und drei Vierteln von 720 Zeilen. Damit lassen sich auch die Bilder der HDTV-Standards 1080i und 720P ohne komplizierte Umrechnung darstellen. Eine echte HDTV-Darstellung erhält man damit zwar nicht, aber verliert nicht zu viel Qualität durch das Schrumpfen und muss nicht allzu bald wieder ein neues Gerät kaufen.

PALoptimal-Beschreibung
PALoptimal-Beschreibung
Die Panel-Helligkeit liegt bei 450 Candela pro Quadratmeter und horizontalen wie vertikalen Blickwinkeln von 170 Grad. Anschluss an HDTV-Quellen erhalten die PALoptimal-Fernseher per HDMI-Schnittstelle. Dazu kommen ein analoger Komponenteneingang, je zwei SCART-Eingänge und ein S-Video-Eingang. Ein Verstärker mit zweimal 10 Watt und Stereolautsprecher sorgen für die Tonausgabe.

Die neue P50-Serie umfasst die drei Geräte LC-37P50E, LC-32P50E und LC-26P50E mit Bildschirmdiagonalen von 94, 80 und 65 Zentimetern, die bereits zu einem Preis von 2.499,- Euro, 1.499,- Euro respektive 1.099,- Euro im Handel erhältlich sein sollen.


eye home zur Startseite
Taunusblitz 12. Sep 2005

Ja klar, die normalen LCD-TVs haben ja auch alle 576 Zeilen. Wieder einer der sich nicht...

w. 07. Sep 2005

richtig! das deutet auf ein 60Hz display hin. die pal-wiederholfrequenz von 50 Hz wird...

jojojij 07. Sep 2005

Sorry, aber da werden LCD´s mit niedriegeren Auflösungen angeboten (HDTV-Screens haben ja...

Manne 07. Sep 2005

Wer jetzt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)
  2. täglich neue Deals
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel