Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Sicherheitschef wurde Dialer-Opfer

Sicherheitschef von Microsoft Großbritannien will Dialer-Kosten nicht zahlen

In Großbritannien ist der Sicherheitschef von Microsoft Opfer eines Dialers geworden und will die dadurch entstandene Rechnung nicht begleichen. British Telecom besteht jedoch darauf, dass die durch den Dialer verursachten Kosten von umgerechnet rund 660,- Euro bezahlt werden müssen.

Ed Gibson, der Sicherheitschef in Microsofts Niederlassung in Großbritannien, gestand gegenüber dem IT-News-Magazin ZDNet.co.uk ein, dass er selbst Opfer eines betrügerischen Dialers geworden ist. Die British Telecom stellt Gibson daher eine Summe von 450,- Britischen Pfund (umgerechnet 659,- Euro) in Rechnung, die Gibson jedoch nicht bezahlen will.

Anzeige

Er habe sich an die zuständige Regulierungsbehörde in Großbritannien gewandt, ohne dass diese helfen konnte. Daher pocht British Telecom auf die Begleichung der Rechnung. Ed Gibson sprach sich gegenüber ZDNet.co.uk dafür aus, die Sicherheit im Internet zu erhöhen. Ansonsten drohe aus dem Internet in der Zukunft ein anderer Ort zu werden, prognostiziert Gibson.

Ungeklärt blieb, wie Gibson Opfer des Dialers wurde. Auch ist nicht bekannt, ob der Dialer über den hauseigenen Browser von Microsoft, dem Internet Explorer, auf Gibsons Rechner gelangte oder ob ein anderer Browser von Gibson verwendet wurde.

Bevor Ed Gibson im Juli 2005 seinen Posten als Sicherheitschef von Microsoft in Großbritannien antrat, war er für die amerikanische Bundespolizei FBI als juristischer Berater tätig.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 27. Sep 2005

Genau :)

Bibabuzzelmann 27. Sep 2005

"Das war doch nicht immer so, dass den "Grossen" in der IT-Branche reihenweise solche...

WindoofsUser 08. Sep 2005

LOOL ...s ehr schön haste das gemacht.. wenn auch ein wenig obszön.. aber schön.. ;)

WindoofsUser 08. Sep 2005

Verstehe... Irgendwie unlogisch...wenn Du so argumentierst sind doch alle Seiten "nicht...

FreierNick3273 07. Sep 2005

Das stimmt, das waren vor allem ne Menge Sicherheitsupdates. Aber das aendert trotzdem...


Chris's Blog / 16. Sep 2005

Schon geswitcht?

Kein Sinn / Deutsche Hobbynutten / 10. Sep 2005

Viel peinlicher geht es wirklich nicht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  3. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig

  2. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  3. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  4. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  5. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  6. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  7. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  8. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  9. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  10. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    IceMuffins | 08:56

  2. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    |=H | 08:53

  3. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    azeu | 08:52

  4. Re: Wikipedia

    quineloe | 08:51

  5. Re: tl;dr von mir mit ein paar der zahlreichen...

    Dr.Glitch | 08:51


  1. 09:01

  2. 07:05

  3. 06:36

  4. 06:24

  5. 21:36

  6. 16:50

  7. 14:55

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel