LX7 und V270: Neue Schnurlos-Mäuse von Logitech

Ebenfalls neu ist die "V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth", die wie der Name schon verrät eine Direktverbindung zu Bluetooth-Notebooks aufnehmen kann. Einen eigenen Empfänger benötigt sie nicht.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    LOGSOL GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Software Developer (m/w/d)* für Software Engineering
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
Detailsuche

Ihr Design basiert auf der "Logitech Cordless Optical Mouse for Notebooks", das seit zwei Jahren verkauft wird. Die anthrazitfarbene Maus arbeitet dabei mit Bluetooth 1.2 und kann so auch einen automatischen Frequenzwechsel durchführen, um möglichen Störungen aus dem Weg zu gehen.

Logitech V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth
Logitech V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth
Bei durchschnittlicher Nutzung soll die Maus eine Batterielebensdauer von bis zu drei Monaten erreichen, so Logitech. Nutzt man den Ein-/Ausschalter der Maus, soll sich diese Zeit noch verlängern. Auch eine Batterie-Status-Anzeige ist enthalten.

Logitechs V270 nutzt eine optische Engine mit einer Auflösung von 1.000 dpi und soll unter unter Windows 2000/XP mit "Broadcom/Widcom Bluetooth BTW 1.4.2.21+" oder Microsoft XP SP2 bzw. Microsoft XP64 funktionieren. Für den Betrieb an einem Mac ist MacOS X 10.2.8+ sowie Unterstützung für drahtlose Bluetooth-Technologie erforderlich.

Die "Logitech V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth" soll ab Oktober zu haben sein, einen Preis aber will Logitech noch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 LX7 und V270: Neue Schnurlos-Mäuse von Logitech
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

kaibab 25. Mai 2006

Hi nochmal, hab's mir gerade nochmal überlegt, die Kommentare auf golem.de waren bisher...

????? 07. Sep 2005

Na scheisse was bist klug!... Du troll

Anita Mugabe 07. Sep 2005

Also hatte ich recht.

Matze 07. Sep 2005

ich weiss ja nicht was du für hände hast oder wo du die maus überall hast... ABER meine...

Exkunde 07. Sep 2005

Wer Logo und Schriftzug in weniger als 10 Tagen (also dem normalen Zeitraum) bei...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /