Abo
  • Services:

Myst-Entwickler Cyan Worlds am Ende?

Spielestudio entließ fast alle Angestellten

Mit Myst 5 erscheint am 22. September 2005 der letzte Teil der Myst-Saga, der die Hintergrundgeschichte der erfolgreichen Spielserie zu Ende führt. Zum Erschrecken der Fans könnte es nun auch mit dem Myst-Schöpfer Cyan Worlds zu Ende gehen. Wie aus dem Blog eines ehemaligen Cyan-Mitarbeiters zu entnehmen ist, musste das Entwicklerstudio vor wenigen Tagen fast alle Angestellten entlassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Während es von Cyan Worlds bisher keine offizielle Mitteilung zum Stand der Dinge gibt, machte die Hiobsbotschaft aus dem Blog von Ryan "Grey Dragon" Warzecha schnell die Runde, wurde im Blog eines weiteren ehemaligen Cyan-Angestellten, Bill Slease, bestätigt und auf Fansites sowie im offiziellen Myst-Forum von Cyan diskutiert. Dort bedankte sich auch Cyans ehemaliger Spiel-Engine-Entwickler Jason Calvert für das Mitgefühl der Fans.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Soweit bekannt ist, sah sich Cyan-Mitbegründer Rand Miller gezwungen, fast alle Angestellten zu entlassen, da es bisher nicht gelang, die Finanzierung für künftige Projekte zu sichern. So verbleiben nun laut der Fansite Uru Obsession nur noch Rand Miller und Tony Fryman bei Cyan. Der Ex-Cyanler Slease bestätigt, dass es zwar nur noch eine "Skelett-Mannschaft" gebe, dass Cyan aber noch nicht ganz tot sei. Sofern noch ein Finanzierungsweg gefunden wird, wolle Cyan alle Angestellten wieder zurückholen, die noch nicht woanders untergekommen sind.

"Es ist nicht zu übersehen, dass es Rand das Herz bricht, alle gehen zu lassen", so Slease in Bezug auf die Kündigungen. Nachdem Miller seine Angestellten über die Pläne informierte, gab es noch ein Abschiedsessen und - wie Warzecha beschreibt - durch die Cyan-Büroräume schallte das Green-Day-Lied "Good Riddance - Time of Your Life".

Um Ubisoft vor von Fans geäußerten Schuldzuweisungen in Schutz zu nehmen, betonte Warzecha in einem weiteren Blog-Eintrag, dass es nicht am Publisher gelegen habe - vielmehr würde sich Ubisoft bei Myst 5 sehr ins Zeug legen. Ubisoft und Cyan Worlds haben den letzten Myst-Teil gemeinsam entwickelt. Eine Demo zum bald für PC und Mac erscheinenden Knobel-Adventure Myst 5 haben die Partner schon veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)
  2. 49,90€ + 5,99€ Versand oder versankostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Bestpreis!)
  3. (Prime Video)
  4. 185€ (Bestpreis!)

Der Bewahrer 12. Sep 2005

Ob es wohl möglich wäre, ohne imensen Aufwand etwas wie Myst und eine Shooter zu...

Der Bewahrer 11. Sep 2005

Es erfüllt mein Herz mit Trauer, dass so ein unqualifizierter Kommentar eines durch die...

Pre@cher 07. Sep 2005

Battlefield = Flugsim?!? Battlefield ist für den Durchschnittsspieler zugeschnitten und...

realistica 06. Sep 2005

Abgesehen davon teile Ich die Meinung vieler anderer in diesem Forum, daß gerade solch...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /