Abo
  • Services:
Anzeige

Bericht: Bezahlte Studenten spielen IFA-Fachbesucher

Messe Berlin füllt leere Stuhlreihen mit bezahlten Studenten

Bezahlte Studenten füllen ausgestattet mit einem Fachbesucher-Ausweis die leeren Stuhlreihen in den Fachvorträgen der IFA, berichtet die taz. 18 Euro kassieren die Studenten demnach für einen Vortrag.

Die Messe Berlin, Veranstalter der IFA, räumte gegenüber der taz ein, "Auftraggeber der bezahlten 'Fachbesucher' zu sein". Dies sei international üblich, schließlich würden die Keynotes im Fernsehsender n-tv live übertragen, und "da stören leere Stuhlreihen das Bild", zitiert die taz Michael Hofer, Sprecher der Messe Berlin.

Anzeige

Voraussetzung für den Studenten-Job sei ein Mindestalter von 26 Jahren und "businessmäßige Kleidung", wird einer der bezahlten "Fachbesucher" zitiert, der den Themen der Vorträge wenig abgewinnen kann.

Unklar ist, wie groß der Anteil an "gekauften Studenten" in den Vorträgen von ausstellenden Unternehmen auf der IFA ist. Messe-Sprecher Hofer wollte sich dazu nicht äußern. Von Seiten der Studenten wird die Zahl auf 25 bis 30 Prozent geschätzt, so die taz, denn einige kannten sich aus Seminaren oder vom Uni-Sport.


eye home zur Startseite
Klopskopf 08. Sep 2005

An alle die auf ihm rumhacken: Bin 25, Dipl.-Inf (Uni), 12 Semester gebraucht (statt 10...

Biernot 07. Sep 2005

Bei mir macht das auch ein Verwandter. Ich glaube solch ein Studium gibts sonst...

Translator 07. Sep 2005

deshalb finde ich sowas normal. :-)

Aussteller 06. Sep 2005

Bin selber Aussteller auf verschiedenen Messen und kenne das nur zu gut. Sobald die...

Zatoichi 06. Sep 2005

WO BLEIBT MEINE KOHLE?


el*Loco blogged / 06. Sep 2005

Da sitz ich nun, ich armer Tor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    IceMuffins | 08:56

  2. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    |=H | 08:53

  3. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    azeu | 08:52

  4. Re: Wikipedia

    quineloe | 08:51

  5. Re: tl;dr von mir mit ein paar der zahlreichen...

    Dr.Glitch | 08:51


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel