Abo
  • Services:

Logitech V400: Mobile Maus mit Doppellaser

Optische Maus soll mit neuer Technik auf nahezu allen Oberflächen klarkommen

Logitechs "Laser Cordless Mouse V400" tastet sich mit einem Doppellaser-System durch die Welt und soll so auf den verschiedensten Oberflächen zurechtkommen. Die Maus funkt dabei im 2,4-GHz-Bereich, was eine störungsfreie kabellose Verbindung in einem Umkreis von zehn Metern sicherstellen soll, selbst wenn zahlreiche andere kabellose Geräte in der Nähe benutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die vor allem für den mobilen Einsatz gedachte Maus ist mit dem so genannten "Tilt Wheel Plus Zoom Tastenrad" von Logitech ausgestattet, das Bildläufe in jede Richtung und das Vergrößern und Verkleinern von Bildern, Webseiten und geöffneten Dokumenten ermöglicht. Hinzu kommen universelle Vor- und Zurück-Tasten an den Seiten der Maus, die mit den Fingerspitzen erreichbar sind.

Inhalt:
  1. Logitech V400: Mobile Maus mit Doppellaser
  2. Logitech V400: Mobile Maus mit Doppellaser

Logitech V400
Logitech V400
Die neue Doppellaser-Abtasttechnik der V400 soll dafür sorgen, dass die Maus auf möglichst vielen Oberflächen funktioniert. Dabei werden keine Aufnahmen von der Oberfläche gemacht, wie bei herkömmlichen optischen und laserbasierten Sensoren. Stattdessen wird die Frequenz des reflektierten Lichts gemessen, während der Sensor mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten in verschiedene Richtungen bewegt wird. Die beiden Laser arbeiten zusammen und sollen so für ein präzises Abtastergebnis auf praktisch jeder Oberfläche sorgen, verspricht Logitech.

Das Doppellaser-System wurde in einer deutlich verkleinerten Einzelchip-Form untergebracht, wodurch die Maus recht kompakt ausfällt.

Logitech V400: Mobile Maus mit Doppellaser 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Spider-Man Homecoming, Jurassic World)
  2. (aktuell u. a. Intel NUC Kit 299€, ASUS ROG MAXIMUS XI HERO (WiFI) Call of Duty Black Ops 4...
  3. 3,79€
  4. (u. a. Shadow of the Tomb Raider Croft Edition 39,99€)

Axim 26. Dez 2007

Also ich weiss ja nicht, aber ich hab eine First-Generation Lasermaus, de MX1000 und die...

Nightwalker_z 08. Sep 2005

Das ist so nicht ganz richtig mein Bester! Selbst WLAN Access-Points können sich...

Dario 07. Sep 2005

Also mir sind rund 70€ für eine Maus echt zu viel, aber wer das braucht......

Rabid Granny 06. Sep 2005

Wie wäre es mit abriebfestem Logo und haltbaren Skates? Na? Das wär doch was, Logitech!

Srek 06. Sep 2005

Bin selbst Gamer aber auch Coder und muss sagen, eine 2 Tasten Maus + Mausrad reich mir...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
  2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


      •  /