Abo
  • Services:

Logitech V400: Mobile Maus mit Doppellaser

Ein stoßfestes Gehäuse mit verstärktem Rahmen und Kunststoffleisten im Doppelspritzgussverfahren soll vor Beschädigungen gefeit sein. Dabei will Logitech die Maus in zwei Farbvarianten anbieten: Silber mit Grau- und Orange-Akzenten oder Grau mit schwarzen Griff-Flächen.

Stellenmarkt
  1. Menger Engineering GmbH, Leipzig
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Die Logitech V400 Laser Cordless Mouse und der zugehörige USB-Mikroempfänger werden miteinander verbunden, sobald der Empfänger in einen Notebook-PC eingesteckt wird. Gefunkt wird im Bereich von 2,4 GHz und nicht wie bei konventionellen Mäusen im Bereich von 27 MHz. Damit will Logitech für eine bessere Verbindung sorgen, die weniger empfindlich auf Störungen reagiert.

Ist die Maus nicht in Betrieb, kann der USB-Mikroempfänger in die Maus gesteckt und transportiert werden.

Eine integrierte Batterieanzeige informiert den Anwender, sobald die Batterie der Logitech V400 Laser Cordless Mouse schwach wird. Die Anzeige befindet sich direkt über dem Einsteckplatz für den Empfänger und beginnt rot zu blinken, wenn der Batteriestrom noch für etwa eine Woche reicht. Darüber hinaus wird die Maus automatisch abgeschaltet, wenn der Empfänger an dem dafür vorgesehenen Platz eingesteckt wird, wodurch die Batterielebensdauer zusätzlich verlängert wird.

Die Logitech "V400 Laser Cordless Mouse for Notebooks" soll ab Oktober für 69,99 Euro erhältlich sein.

 Logitech V400: Mobile Maus mit Doppellaser
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. ab 349€

Axim 26. Dez 2007

Also ich weiss ja nicht, aber ich hab eine First-Generation Lasermaus, de MX1000 und die...

Nightwalker_z 08. Sep 2005

Das ist so nicht ganz richtig mein Bester! Selbst WLAN Access-Points können sich...

Dario 07. Sep 2005

Also mir sind rund 70€ für eine Maus echt zu viel, aber wer das braucht......

Rabid Granny 06. Sep 2005

Wie wäre es mit abriebfestem Logo und haltbaren Skates? Na? Das wär doch was, Logitech!

Srek 06. Sep 2005

Bin selbst Gamer aber auch Coder und muss sagen, eine 2 Tasten Maus + Mausrad reich mir...


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /