Abo
  • Services:

Neue LC-Display-Serie von Viewsonic mit 8 ms

Zwei 17- und zwei 19-Zöller im Programm

Viewsonic hat eine Reihe neuer Displays vorgestellt, die unter der neuen VA- Serie geführt werden. Die Serie umfasst damit zwei 17- und zwei 19-Zoll-LC- Displays, die teilweise 8 Millisekunden Reaktionszeit erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung beträgt bei allen Modellen 1.280 x 1.024 Pixel. Sämtliche Displays verfügen ausschließlich über analoge VGA-Eingänge. Der VA702 ist ein 17-Zöller, der ein Kontrastverhältnis von 500:1 und eine Reaktionszeit von 12 Millisekunden sowie eine Helligkeit von 300 cd/qm erreicht und 249,- Euro kosten soll. Der VA712 ist zwar auch ein 17-Zoll-Display, bietet aber ein Kontrastverhältnis von nur 350:1 bei einer Helligkeit von 350 cd/qm, dafür aber eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden. Er soll mit 269,- Euro nur ungleich teurer sein als das zweite 17-Zoll-Modell.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Lidl Digital, Leingarten, Berlin

Der VA902 ist einer von zwei 19-Zoll-Geräten und arbeitet mit einer Helligkeit von 270 cd/qm, einem Kontrastverhältnis von 550:1 sowie einer Reaktionszeit von 8 Millisekunden. Er soll 349,- Euro kosten.

Das Panel des VA912 arbeitet mit einer Helligkeit von 300 cd/qm, einem Kontrastverhältnis von 800:1 sowie einer Reaktionszeit von 20 Millisekunden. Zudem wurde ein Stereolautsprecherpaar im unteren Gehäuserahmen untergebracht. Das Gerät soll 359,- Euro kosten.

Die vier LC-Displays sollen ab sofort erhältlich sein. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre und beinhaltet das Abholen und Wiederbringen des LCDs im Servicefall.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. (Prime Video)

Hemls 07. Sep 2005

du quäker redest ja auch total am thema vorbei, kauf dir lolli und geh spieln

ThomasS 06. Sep 2005

Ohne DVI? Ohne mich!


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /