Abo
  • Services:

Bericht: Nächste Extreme Edition mit 4 MByte Cache

Gamer-Ausgabe des "Presler" im ersten Quartal 2006 erwartet

Wie bereits berichtet, plant Intel vor dem Wechsel zur neuen CPU-Architektur noch eine Generation von Netburst-Prozessoren. Laut eines inoffiziellen Intel-Dokuments wird der Desktop-Prozessor "Presler" dabei als Extreme-Edition mit einigen Besonderheiten ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies meldet die Site HKEPC anhand eines Screenshots aus einer vermeintlichen Intel-Präsentation. Demnach wird Presler mit 2 MByte L2-Cache für jeden der beiden Cores ausgestattet. Schon die bisherige Extreme Edition des Pentium D verfügt als Unterscheidungsmerkmal über HyperThreading, das der Pentium D nicht bietet. Dies führt Intel dem Dokument zufolge auch beim Presler fort.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. next.motion OHG, Leipzig, Gera

Presler in 65 Nanometer
Presler in 65 Nanometer
Der in 65 Nanometern Strukturbreite gefertigte Prozessor soll, als Nachfolger des aktuellen Pentium D, seine Mehrleistung offenbar vor allem aus dem verdoppelten L2-Cache ziehen. Laut HKEPC kommt die Extreme-Edition nur mit einem internen Takt von 3,46 GHz, aber einem FSB-Takt von 1.066 MHz. Welchen Frequenzteiler, der bei den aktuellen Extremisten ohnehin frei wählbar ist, sich Intel dabei ausgedacht hat, ist noch offen.

Möglich erscheint aber, dass Intel neben HyperThreading auch den FSB-Takt als Alleinstellungsmerkmal der nächsten Extreme Edition wählt und Presler in der Normalausgabe weiterhin bei 800 MHz FSB-Takt bleibt. Dafür spricht, dass mit der CPU auch der Chipsatz 975X erscheinen soll, mit dem der extreme Presler exklusiv laufen soll. Als Namen führt das Intel-Dokument für den Prozessor "Extreme Edition 955" an.

Das aktuelle Modell von Intels schnellstem Desktop-Prozessor ist die "Pentium Extreme Edition 840". Neben mehr Cache und höherem FSB-Takt wird der neue Gamer-Prozessor auch über Intels Virtualisierungstechnologie (VT) verfügen, die bisher als Vanderpool bekannt war. [von Nico Ernst]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. bei Caseking kaufen
  3. und Vive Pro vorbestellbar
  4. für 147,99€ statt 259,94€

Sören 06. Sep 2005

Jo, die Zeiten sind aber längst vorbei, als man gemerkt hat daß das "Projekt Prescott...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /