Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSSH 4.2 erschienen

Schutz vor Fehlern in der zlib und längere Standardschlüssel

Die freie SSH-Implementierung OpenSSH ist in der Version 4.2 erschienen. Die neue Version beseitigt unter anderem zwei Sicherheitslücken, zum einen beim Forwarding von GatewayPorts und zum anderen bei GSSAPI.

OpenSSH implementiert die SSH-Protokolle 1.3, 1.5 und 2.0 und enthält auch einen SFTP-Client und -Server.

In der Version 4.2 wartet OpenSSH zudem mit einer neuen Kompressionsmethode auf, bei der die zlib-Kompression erst dann zum Einsatz kommt, wenn ein Nutzer korrekt authentisiert wird. Diese neue Standardeinstellung soll die Auswirkungen von Fehlern in der zlib-Bibliothek begrenzen. Dadurch kann es aber zu Problemen mit älteren OpenSSH-Versionen (bis 3.5) kommen, die, sofern die Kompression in der Konfiguration erzwungen wird, die Verbindung zu Servern mit dieser neuen Standardmethode ablehnen.

Anzeige

Zudem wurde die Standardgröße von RSA- und DSA-Schlüsseln von 1.024 auf 2.048 Bit erhöht.

OpenSSH 4.2 steht ab sofort unter openssh.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite


my life / 06. Sep 2005

OpenSSH v4.2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  2. Dataport, Hamburg
  3. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  4. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. (-68%) 18,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Schnitzeljagd

    Google I/O 2018 findet vom 8. bis zum 10. Mai statt

  2. Monopol

    Qualcomm muss 1 Milliarde Euro Strafe an EU zahlen

  3. Eagle EG6330K

    Die Isetta wird elektrisch

  4. Alexa und Google Assistant im Test

    Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

  5. SOS

    Pubg plus Dschungelcamp

  6. Ohne Abomodell

    Google bietet im Play Store Hörbücher an

  7. Dating-App

    Tinder-Apps übertragen Bilder unverschlüsselt

  8. Atos Bull Sequana X1000

    Jülich bekommt schnellsten deutschen Supercomputer

  9. Erneuerbare Energien

    Energieunternehmen verdient gut mit Teslas Netzspeicher

  10. Hydrogen One

    REDs Holo-Smartphone soll im Sommer 2018 erscheinen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Raumfahrt Nasa wählt zwei Missionen in unserem Sonnensystem aus
  2. Stratolaunch Systems Corporation Stratolaunch Carrier absolviert ersten Taxitest
  3. Kilopower Ein Kernreaktor für Raumsonden

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Re: Erste Anlage zum aktiven Climaforming

    underlines | 13:05

  2. Re: Video steuern

    UP87 | 13:04

  3. Re: Man kann es auch übertreiben

    Heavens | 13:04

  4. Akku

    andycirys | 13:04

  5. Re: Know-How in der deutschen Autoindustrie

    Dwalinn | 13:03


  1. 13:03

  2. 12:54

  3. 12:45

  4. 12:18

  5. 12:06

  6. 11:48

  7. 11:43

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel