Abo
  • Services:

VGA-Silencer 5: Jetzt auch für GeForce 7800 GTX

Leiser Kühler hilft beim Übertakten

Das Unternehmen Arctic Cooling hat seinen Kühler "VGA Silencer" an Nvidias aktuelle Chip-Generation angepasst. In der Revision 3 passt das Gerät auch auf Karten mit dem GeForce 7800 GT oder GTX, Asus liefert bereits eine Grafikkarte mit der Erweiterung aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der VGA-Silencer, zuerst mit der Radeon-9-Serie von ATI eingeführt, gilt unter Übertaktern und lärmempfindlichen Anwendern schon seit Jahren als Geheimtipp. Zwar belegt die Konstruktion den Steckplatz neben der Grafikkarte, dabei wird aber ähnlich dem OTES-Konzept von Abit die Abluft der Grafikkarte direkt aus dem Gehäuse befördert.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt

Die neue Ausgabe des Kühlers verfügt über einen keramikgelagerten Lüfter. Auf die gesamte Konstruktion gewährt Arctic Cooling sechs Jahre Garantie. Der Ventilator wird von der Grafikkarte geregelt und soll maximal 2.000 Umdrehungen pro Minute erreichen und dabei mit 0,9 Sone nahezu unhörbar bleiben. Dezibel-Werte gab der Hersteller nicht an.

VGA-Silencer 5 Revision 3
VGA-Silencer 5 Revision 3

Seine besonders effiziente Kühlung erreicht der Silencer unter anderem durch eine 3,5 Millimeter dicke Kupferplatte und mitgelieferte Extra-Kühlkörper für den Speicher auf der Oberseite des Boards. Damit erreicht Asus bei seiner bereits erhältlichen "Extreme N7800GTX/TOP/2DHTV" statt der serienmäßigen 600 jetzt 650 MHz Speichertakt, die GPU ist statt mit 430 mit 468 MHz getaktet.

Als Nachrüst-Kit soll der VGA-Silencer 5 in Revision 3 Mitte Oktober 2005 auf den Markt kommen. Arctic Cooling empfiehlt 28,- Euro als Endpreis, die bisherigen Silencer wurden aber vor allem bei Versendern stets auch deutlich günstiger angeboten. Zu beachten ist bei solchen Konstruktionen stets das hohe Gewicht: Das neue Modell wiegt 428 Gramm, die Grafikkarte sollte also vor einem Transport des Rechners demontiert werden. [von Nico Ernst]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 47,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Musiker 08. Sep 2005

Manowar hab ich noch nicht live gesehen, ausserdem sind Hammerfall besser, aber...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /