Abo
  • Services:
Anzeige

Xda mini S - Neues WindowsCE-Smartphone von O2 (Update)

Quad-Band-Smartphone mit Mini-Tastatur, WLAN und Bluetooth

Mit dem Xda mini S hat O2 ein WindowsCE-Smartphone mit Quad-Band-Technik und Mini-Tastatur angekündigt, das sowohl WLAN als auch Bluetooth beherrscht. Als WindowsCE-Version enthält der Neuling WindowsCE 5.0 und bringt eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera mit. Viele technische Daten konnte O2 jedoch bislang nicht nennen.

Auf Grund der Mini-Tastatur soll sich das WindowsCE-Smartphone Xda mini S für die Eingabe von E-Mails oder längeren Notizen eignen. Der Xda mini S unterstützt neben WLAN auch Bluetooth und agiert als Quad-Band-Gerät in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und beherrscht GPRS. Zudem ist bislang bekannt, dass das Gerät mit einer 1,3-Megapixel-Digitalkamera samt Fotolicht bestückt ist und ein Display mit maximal 65.536 Farben sein Eigen nennt. Die Displayauflösung ist nicht bekannt, denn obwohl O2 das Gerät heute offiziell angekündigt hat, konnte der Anbieter viele technische Angaben bislang nicht nennen.

Anzeige
Xda mini S
Xda mini S

Im Xda mini S steckt als Prozessor ein Texas Instruments OMAP 850, zu dem keine Taktraten genannt wurden. Auch zu den Gerätemaßen, dem Gewicht, den Akkulaufzeiten machte O2 keine Angaben. Bekannt ist immerhin, dass der Xda mini S eine Infrarotschnittstelle besitzt und 64 MByte RAM aufweisen wird. Ob das Gerät einen Speicherkartensteckplatz besitzt, ist nicht bekannt.

Fest steht immerhin, dass im Xda mini S die aktuelle WindowsCE-Version Windows Mobile 5.0 zum Einsatz kommt, so dass das Smartphone umfassendere Möglichkeiten erhält, um unterwegs Word- und Excel-Dokumente zu bearbeiten. Ansonsten gehören die üblichen Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung, der Internet Explorer, der Windows Media Player und ein E-Mail-Client zum Leistungsumfang.

O2 will das WindowsCE-Smartphone Xda mini S im Oktober 2005 auf den Markt bringen. Mit einem 24-Monatsvertrag "o2 Active 100" kostet das Gerät dann 249,99 Euro, ohne Vertrag liegt der Preis bei 599,- Euro.


eye home zur Startseite
blausand 12. Mär 2008

Nein, mein Lieber, im Gegenteil: HTC hat mir fernschriftlich bestätigt, dass Ihre...

Maverick 09. Feb 2007

Ich habe eine Lösung gefunden: die Beschreibung startet beim Startbildschirm: Start...

E.G. 09. Dez 2006

Ich hatte ähnliche Problem. Es ist erst besser geworden, als ich mir ein ROM Update...

Pastor133 08. Dez 2006

Hallo, Habe Probleme mit der Klangqualität des Lautsprechers meines XDA mini S. Auch die...

Seba 03. Aug 2006

Hallo Leute, ich bin kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Ich habe mir einen XDA Mini S...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. expert SE, Langenhagen
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€ statt 199,00€
  2. 284,00€ jetzt auch bei Amazon (bei Media Markt ausverkauft!)
  3. (heute u. a. Seagate 2-TB-HDD extern 56€, Samsung Galaxy S8 661,00€, Samsung 55 Zoll Curved TV...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: 999$ = 1150¤?

    MarioWario | 01:20

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    bombinho | 01:03

  3. Re: Absolut demokratisch!*hust*

    mac4ever | 00:58

  4. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Der Supporter | 00:57

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    lear | 00:48


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel