Abo
  • Services:
Anzeige

Xda mini S - Neues WindowsCE-Smartphone von O2 (Update)

Quad-Band-Smartphone mit Mini-Tastatur, WLAN und Bluetooth

Mit dem Xda mini S hat O2 ein WindowsCE-Smartphone mit Quad-Band-Technik und Mini-Tastatur angekündigt, das sowohl WLAN als auch Bluetooth beherrscht. Als WindowsCE-Version enthält der Neuling WindowsCE 5.0 und bringt eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera mit. Viele technische Daten konnte O2 jedoch bislang nicht nennen.

Auf Grund der Mini-Tastatur soll sich das WindowsCE-Smartphone Xda mini S für die Eingabe von E-Mails oder längeren Notizen eignen. Der Xda mini S unterstützt neben WLAN auch Bluetooth und agiert als Quad-Band-Gerät in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und beherrscht GPRS. Zudem ist bislang bekannt, dass das Gerät mit einer 1,3-Megapixel-Digitalkamera samt Fotolicht bestückt ist und ein Display mit maximal 65.536 Farben sein Eigen nennt. Die Displayauflösung ist nicht bekannt, denn obwohl O2 das Gerät heute offiziell angekündigt hat, konnte der Anbieter viele technische Angaben bislang nicht nennen.

Anzeige
Xda mini S
Xda mini S

Im Xda mini S steckt als Prozessor ein Texas Instruments OMAP 850, zu dem keine Taktraten genannt wurden. Auch zu den Gerätemaßen, dem Gewicht, den Akkulaufzeiten machte O2 keine Angaben. Bekannt ist immerhin, dass der Xda mini S eine Infrarotschnittstelle besitzt und 64 MByte RAM aufweisen wird. Ob das Gerät einen Speicherkartensteckplatz besitzt, ist nicht bekannt.

Fest steht immerhin, dass im Xda mini S die aktuelle WindowsCE-Version Windows Mobile 5.0 zum Einsatz kommt, so dass das Smartphone umfassendere Möglichkeiten erhält, um unterwegs Word- und Excel-Dokumente zu bearbeiten. Ansonsten gehören die üblichen Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung, der Internet Explorer, der Windows Media Player und ein E-Mail-Client zum Leistungsumfang.

O2 will das WindowsCE-Smartphone Xda mini S im Oktober 2005 auf den Markt bringen. Mit einem 24-Monatsvertrag "o2 Active 100" kostet das Gerät dann 249,99 Euro, ohne Vertrag liegt der Preis bei 599,- Euro.


eye home zur Startseite
blausand 12. Mär 2008

Nein, mein Lieber, im Gegenteil: HTC hat mir fernschriftlich bestätigt, dass Ihre...

Maverick 09. Feb 2007

Ich habe eine Lösung gefunden: die Beschreibung startet beim Startbildschirm: Start...

E.G. 09. Dez 2006

Ich hatte ähnliche Problem. Es ist erst besser geworden, als ich mir ein ROM Update...

Pastor133 08. Dez 2006

Hallo, Habe Probleme mit der Klangqualität des Lautsprechers meines XDA mini S. Auch die...

Seba 03. Aug 2006

Hallo Leute, ich bin kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Ich habe mir einen XDA Mini S...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: SUbventionen sind unsinnig

    tingelchen | 17:54

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 17:51

  3. Re: Erstmal nachrechnen!

    DerDy | 17:49

  4. Re: Die letzte Meile

    plutoniumsulfat | 17:45

  5. Re: Skynet

    Der Held vom... | 17:45


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel