Interview: Schönheit und Magie für KDE

X.org und KDE-Entwickler Zack Rusin im Gespräch mit Golem.de

Eine der meistbeachteten Präsentationen auf der diesjährigen KDE-Konferenz "aKademy" im spanischen Malaga, die am Sonntag endete, war Zack Rusins "Beauty and Magic for KDE". Im Interview mit Golem.de sprach Rusin über seine Arbeit und erläuterte die Pläne von KDE und X.org für die Zukunft des Desktops.

Artikel veröffentlicht am ,

Zack Rusin
Zack Rusin
Zack Rusin ist ein langjähriger KDE-Entwickler, der kürzlich von Trolltech angeworben wurde, der norwegischen Firma, die hinter der plattformübergreifenden Qt-Bibliothek steckt, auf der auch KDE aufsetzt. In dieser Funktion arbeitet er auch an X.org, dem X11-Server für Linux und UNIX, der die Basis für KDE und andere Desktop-Umgebungen bildet.

Golem.de: Zack, Du wurdest kürzlich von Trolltech angestellt, was genau ist Dein Aufgabenfeld?

Zack Rusin: Mein Schwerpunkt liegt natürlich im Bereich Computergrafik, ist aber nicht darauf beschränkt. Trolltech räumt mir einen sehr großen Spielraum ein, was meine Arbeit angeht.

Golem.de: Was genau hast Du an X.org verändert?

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 FO
    Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  2. IT-Administrator (m/w/d) - On-premise & Cloud
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
Detailsuche

Rusin: Hauptsächlich bin ich für die Render-Implementierung verantwortlich sowie für die neue Beschleunigungsarchitektur "Exa". "XRender" ist das neue Rendering-Modell von X und stellt zum Beispiel Font-Antialiasing zur Verfügung. Dort habe ich vor allem das bestehende System optimiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Interview: Schönheit und Magie für KDE 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hubble
Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
Artikel
  1. Batteriezellfabrik: Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen
    Batteriezellfabrik
    Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen

    Akkus für nur 1.000 Elektroautos im Jahr will Porsche mit der neuen Tochterfirma Cellforce bauen. Vor allem für den Motorsport.

  2. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Zyklon 27. Feb 2007

Ich auch ... ahahaaha

drfish 07. Feb 2006

Guggstu hier: http://gnomesupport.org/forums/viewtopic.php?t=8175&sid...

Jens von der Heydt 07. Sep 2005

All diese Probleme (bis auf Kicker) liegen einzig allein am Grafiktreiber. Was kann X...

Jens von der Heydt 07. Sep 2005

Sag mal, hast Du meinen Beitrag eigentlich gelesen? Ich habe doch geschrieben, dass...

Hello_World 06. Sep 2005

Schon der Norton Commander konnte doch unter seine "Fenster" diese geilen Schatten...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€/Lite 18,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /