Abo
  • Services:
Anzeige

Win4Lin Pro 2.0 erschienen

Bessere Kompatibilität zu Windows 2000 und XP sowie 16- und 64-Bit-Code

Win4Lin bietet sein Top-Produkt zur Nutzung von Windows-Applikationen unter Linux, Win4Lin Pro, in der Version 2.0 an. Die neue Version verspricht eine vereinfachte Installation und soll mit nahezu allen geschäftlich relevanten Applikationen für Windows 2000 und XP kompatibel sein.

Darüber hinaus wartet Win4Lin Pro 2.0 mit verbesserter Unterstützung von 16-Bit-Code sowie Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren auf. Zum Einsatz kommt auch der QEMU-Beschleuniger KQEMU, basiert Win4Lin doch auf dem freien Emulator QEMU.

Anzeige

Mit Win4Lin soll es möglich sein, Applikationen für Windows 2000 und Windows XP ohne Veränderung der Applikation oder der Betriebssysteme unter Linux zu nutzen. Win4Lin Pro läuft dabei als Prozess und stellt Speicher und Dateisystem für Windows-Gäste zur Verfügung, ohne die Kontrolle an diese abzugeben.

Win4Lin Pro 2.0 ist ab sofort für 89,99 US-Dollar zu haben, wer Win4Lin Pro bereits einsetzt, kann kostenlos auf die neue Version umsteigen, die als Download zur Verfügung steht.


eye home zur Startseite
serital 21. Sep 2005

Ist es möglich mit dieser Version, Video on Demand unter Linux zu nutzen? - jemand...

DrJaegermeister 05. Sep 2005

Ich benutze Win95 (kein Witz) unter qemu weil: - ich noch eine alte Original CD habe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. ProMinent GmbH, Heidelberg
  4. CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH, München, Kassel, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 3,99€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  2. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  3. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  4. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  5. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  6. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  7. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  8. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  9. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  10. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Reseller im Kabelnetz

    gaym0r | 15:29

  2. Android als Senioren?

    xxsblack | 15:29

  3. Re: potthässlich ...

    SzSch | 15:27

  4. Re: Seit 6 Monaten Win10, aber ...

    genussge | 15:27

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    JackIsBlack | 15:27


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel