Abo
  • IT-Karriere:

Bet on Soldier - Einzelspieler-Demo zum Shooter (Update)

Zwei Level vermitteln Eindruck vom Spiel

Frogster Interactive hat die Einzelspieler-Demo zu Kylotonns Ende August 2005 erschienenem Netzwerk-Shooter "Bet on Soldier (BoS)" veröffentlicht. Eine Multiplayer-Demo soll bald folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bet on Soldier
Bet on Soldier
Die Einzelspieler-Demo bringt 500 MByte auf die Wage und beinhaltet den ersten Level "Patrol" aus dem Europa-Szenario, mit dem kurz in das Spielgeschehen eingeführt wird, sowie einen Alaska-Level namens "Cargo Bay 1". Hier geht es darum, vor der Kulisse eines gestrandeten Öltankers in der Rolle des BoS-Protagonisten Nolan Daneworth einige Widersacher auszuschalten.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Ratingen
  2. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main

Bet on Soldier
Bet on Soldier
"Bet On Soldier: Blood Sport" dreht sich um zwei Machtblöcke, in denen Krieg mittels börsennotierter Söldner abgewickelt wird, die pro Tötung bezahlt werden und zusätzliches Geld durch tödliche Zweikämpfe verdienen. Das volle Spiel bietet 24 Einzelspieler-Missionen in vier unterschiedlichen Umgebungen in Alaska, Europa, Nevada und Kuba. Dabei stehen 13 verschiedene Waffen von der Sense bis hin zum Raketenwerfer zur Verfügung, die über je zwei Waffenmodi verfügen und aufgerüstet werden können. Darüber hinaus gibt es Rüstungen, Exoskelette und Schilde. Die computergesteuerten Gegner sollen intelligent zusammenarbeiten, im Pulk angreifen und sich bei Beschuss etwa gegenseitig mit ihren Schilden schützen.

Die Einzelspieler-Demo des Shooters findet sich unter www.betonsoldier.de. Dort wird auch die Mehrspieler-Demo erscheinen, die nicht mehr lange auf sich warten lassen soll, wie der deutsche Publisher Frogster Interactive verspricht.

Nachtrag vom 15. September 2005, 12:00 Uhr:
Ab heute steht auch die Multiplayer-Demo auf www.betonsoldier.de zum Download bereit. Die Demo enthält eine Multiplayer-Map von der Cargo Bay in Alaska und bietet zwei Mehrspielermodi.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis!)
  2. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  3. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  4. GRATIS

Richi 17. Sep 2005

r.v.l@gmx.ch bitte added mich zum msn. Danke

Clown 06. Sep 2005

Grober Denkfehler, da immer mehr Hersteller alte Hardware ignorieren. Also so schlecht...

Dalai 02. Sep 2005

ja solche Infos würden mir auch sehr liegen. stellt doch noch einen Redakteur für...

realistica 02. Sep 2005

O.K., ich nehm' das "Bombast" zurück und ersetz' es durch "Gute" ! Das ändert aber nichts...

R2 02. Sep 2005

netter Name :) Aber irgendwie seh ich da nur Matsch auf den Screenshots?


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /