Abo
  • IT-Karriere:

Bet on Soldier - Einzelspieler-Demo zum Shooter (Update)

Zwei Level vermitteln Eindruck vom Spiel

Frogster Interactive hat die Einzelspieler-Demo zu Kylotonns Ende August 2005 erschienenem Netzwerk-Shooter "Bet on Soldier (BoS)" veröffentlicht. Eine Multiplayer-Demo soll bald folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bet on Soldier
Bet on Soldier
Die Einzelspieler-Demo bringt 500 MByte auf die Wage und beinhaltet den ersten Level "Patrol" aus dem Europa-Szenario, mit dem kurz in das Spielgeschehen eingeführt wird, sowie einen Alaska-Level namens "Cargo Bay 1". Hier geht es darum, vor der Kulisse eines gestrandeten Öltankers in der Rolle des BoS-Protagonisten Nolan Daneworth einige Widersacher auszuschalten.

Stellenmarkt
  1. über POLZIN GmbH Personalberatung, verschiedene Einsatzorte
  2. ip&more GmbH, Ismaning

Bet on Soldier
Bet on Soldier
"Bet On Soldier: Blood Sport" dreht sich um zwei Machtblöcke, in denen Krieg mittels börsennotierter Söldner abgewickelt wird, die pro Tötung bezahlt werden und zusätzliches Geld durch tödliche Zweikämpfe verdienen. Das volle Spiel bietet 24 Einzelspieler-Missionen in vier unterschiedlichen Umgebungen in Alaska, Europa, Nevada und Kuba. Dabei stehen 13 verschiedene Waffen von der Sense bis hin zum Raketenwerfer zur Verfügung, die über je zwei Waffenmodi verfügen und aufgerüstet werden können. Darüber hinaus gibt es Rüstungen, Exoskelette und Schilde. Die computergesteuerten Gegner sollen intelligent zusammenarbeiten, im Pulk angreifen und sich bei Beschuss etwa gegenseitig mit ihren Schilden schützen.

Die Einzelspieler-Demo des Shooters findet sich unter www.betonsoldier.de. Dort wird auch die Mehrspieler-Demo erscheinen, die nicht mehr lange auf sich warten lassen soll, wie der deutsche Publisher Frogster Interactive verspricht.

Nachtrag vom 15. September 2005, 12:00 Uhr:
Ab heute steht auch die Multiplayer-Demo auf www.betonsoldier.de zum Download bereit. Die Demo enthält eine Multiplayer-Map von der Cargo Bay in Alaska und bietet zwei Mehrspielermodi.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 5,95€
  3. 44,99€
  4. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)

Richi 17. Sep 2005

r.v.l@gmx.ch bitte added mich zum msn. Danke

Clown 06. Sep 2005

Grober Denkfehler, da immer mehr Hersteller alte Hardware ignorieren. Also so schlecht...

Dalai 02. Sep 2005

ja solche Infos würden mir auch sehr liegen. stellt doch noch einen Redakteur für...

realistica 02. Sep 2005

O.K., ich nehm' das "Bombast" zurück und ersetz' es durch "Gute" ! Das ändert aber nichts...

R2 02. Sep 2005

netter Name :) Aber irgendwie seh ich da nur Matsch auf den Screenshots?


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

    •  /