Abo
  • Services:

Mikey - Hitachi bringt Microdrive mit 8 GByte

Erste Exemplare der Mini-Festplatte 3K8 werden bereits ausgeliefert

Auf der IFA 2005 rührt Hitachi wieder einmal die Werbetrommel für seine besonders kleinen und flachen Festplatten. Das 1 Zoll große Microdrive "Mikey" will Hitachi mit bis zu 8 GByte anbieten und mit ESP zum Schutz vor Stößen ausrüsten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mikey soll hohe Kapazität mit geringer Größe kombinieren und eine einfache Integration durch die CE-ATA-Schnittstelle in kompakte Geräte ermöglichen. Die Platte wartet zudem mit geringem Energieverbrauch auf - was für längere Akkulaufzeiten sorgen soll - und zeigt sich äußerst stoßresistent.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Hanseatisches Personalkontor, Kehl

Mikey alias 3K8
Mikey alias 3K8
Die 1-Zoll-Festplatte "Mikey" soll nun auch als "Mikrodrive 3K8" mit einer Kapazität von 8 GByte auf den Markt kommen. Bislang hatte Hitachi nur eine 6-GByte-Version namens 3K6 angekündigt. Im Vergleich zum Vorgänger soll Mikey noch einmal 20 Prozent kleiner sein und 40 Prozent weniger Energie verbrauchen.

Als 3K8 soll Mikey erstmals auch mit einem CE-ATA-Interface zu haben sein, so dass die Platte in noch kleinere Geräte passt.

Die eingesetzte Drop-Sensor-Technik soll vor Datenverlust durch ein Herunterfallen des Geräts schützen. Die als "Extra Sensory Protection" (ESP) bezeichnete Technik sorgt für ein Zurückfahren des Schreib- und Lesekopfes auf eine spezielle Rampe, damit dieser nicht mit dem magnetischen Medium in Berührung kommt. ESP wird bereits bei einer Fallhöhe von 10 cm aktiviert und soll Schläge bis zu 2.000 g den Schrecken nehmen. Die Platte selbst bringt bei einer Höhe von 5 mm nur rund 13 Gramm auf die Waage und arbeitet mit 3.600 Umdrehungen pro Minute.

Die 6- und 8-GByte-Versionen des Microdrive 3K8 werden bereits in kleinen Stückzahlen an ausgewählte Kunden geliefert. Ab Oktober 2005 soll dann die Auslieferung in großen Mengen starten. Versionen mit ESP und CE-ATA sowie "ATA on MMC" sollen ab Dezember 2005 verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  3. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  4. 199€ für Prime-Mitglieder

Mirro 05. Sep 2005

Was sagt jetzt Toshiba mit ihrem aufgeblasenem "Hard Disk Drive Revolution" Projekt ? 8Gb...

else 02. Sep 2005

Denn es gibt wieder neues Material fuer den iPod mini... :-)


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /