• IT-Karriere:
  • Services:

Mehr Einladungen für Gmail-Nutzer

Kniff verschafft deutschen Nutzern auch wieder Gmail-Domains

Google hat die Menge der Einladungen von Gmail-Nutzern aufgestockt, so dass jedem Nutzer nun 100 Einladungen zur Verfügung stehen. Der weiterhin im Beta-Test befindliche E-Mail-Dienst Gmail kann nach wie vor nur per Einladung genutzt werden und trägt in Deutschland die Bezeichnung Google Mail. Mit einem Trick lassen sich aber auch in Deutschland neue Konten mit Gmail-Domain erzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Verdoppelung der Gmail-Einladungen auf nun 100 Stück soll die Nutzerbasis von Gmail offenbar weiter ausgebaut werden, nachdem Google die Menge der Einladungen bereits im Februar 2005 deutlich auf 50 Stück aufgestockt hatte.

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Seit dem Start von Google Talk verteilt Google außerdem Gmail-Einladungen per SMS - allerdings derzeit nur in den USA. Um das im Beta-Test befindliche Google Talk nutzen zu können, muss man über ein Gmail-Konto verfügen. In den USA brauchen Interessierte Google nur ihre Mobilfunkrufnummer mitzuteilen und schon erhalten sie eine Kurzmitteilung mit einer Einladung für Gmail bzw. Google Talk.

@googlemail.com
@googlemail.com
Kürzlich hatte Google in Gmail eine neue Funktion integriert, um E-Mails über die Gmail-Oberfläche mit einem anderen Absender zu versenden. Näheres erläutert ein englischsprachiger Eintrag in der Hilfesektion von Gmail.

Auf Grund von Namensstreitigkeiten heißt Gmail in Deutschland seit einiger Zeit Google Mail und man erhält in Deutschland normalerweise neue Konten nur noch mit der Domain @googlemail.com anstatt der sonst gebräuchlichen Domain @gmail.com. Mit einem kleinen Kniff lassen sich aber auch aus Deutschland heraus neue Gmail-Adressen mit der Endung @gmail.com erzeugen.

@gmail.com
@gmail.com
Die Angaben darüber, ob bei der Erstellung eines neuen Gmail-Kontos die Standard-Domain oder die Domain @googlemail.com verwendet wird, stecken in der betreffenden Einladungs-URL. Will man also statt einer Google-Mail-Adresse lieber eine Gmail-Adresse verwenden, genügt eine kleine Änderung in der Anmelde-URL. Am Ende der URL findet man die Variable "gd=1". Ändert man diese in "gd=0" und lädt die Einladungsseite neu, wird aus der vorgegebenen Domain @googlemail.com prompt @gmail.com und man erhält eine E-Mail-Adresse, die auf gmail.com endet.

Bereits im April 2004 veröffentlichte Golem.de einen ersten Testbericht zu Gmail, der die Besonderheiten des E-Mail-Dienstes beschreibt und analysiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 23,99€

M. Neubert 29. Apr 2007

Hallo, ja also über so eine gmail Einladung würde ich mich auch riesig freuen. mont6arcor...

Einladungen 16. Feb 2007

Hallo, ich habe neue Einladungen für G-Mail bekommen. Ich habe noch ein paar Einladungen...

Einladungen 31. Jan 2007

Hallo, ich habe neue Einladungen für G-Mail bekommen. Ich habe noch ein paar Einladungen...

Einladungen 27. Jan 2007

Hallo, ich habe neue Einladungen für G-Mail bekommen. Ich habe noch ein paar Einladungen...

Einladungen 20. Jan 2007

allo, ich habe noch ein paar Einladungen für Google Mail übrig. Bei Bedarf bitte folgende...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /