• IT-Karriere:
  • Services:

Hitachi Cine Master PJ-TX200 mit 5000:1-Kontrastverhältnis

Nachfolger des Hitachi-PJ-TX100-Heimkino-Projektors am Start

Hitachi bringt zur IFA einen neuen Heimkino-Projektor auf den Markt, der den PJ-TX100 ablöst. Der neue Hitachi Cine Master PJ-TX200 ist wieder ein 16:9-Gerät. Verbessert wurde vor allem das Kontrastverhältnis, das jetzt 5000:1 betragen soll, sowie die Lautstärke.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Heimkino-Projektor bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und eine Helligkeit von 1.200 ANSI-Lumen. Der LCD-Projektor arbeitet mit einer auf 10 Bit erhöhten Videosignalverarbeitung und verfügt unter anderem über einen HDMI-Eingang, der zu DVI abwärtskompatibel ist. Dazu kommen VGA, Composite Video, S-Video sowie ein Komponenteneingang.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Der TX200 soll im Flüstermodus mit 960 ANSI-Lumen eine Lautstärke von 25 db(A) produzieren. Der PJ-TX200 ist mit einem Objektiv ausgestattet, das vier Extra-low-Dispersion-Linsen mit aspherischen Linsen kombiniert. Die Projektionsdistanz liegt zwischen 0,8 und 13,8 Metern. Ein vertikal und horizontal arbeitendes Lensshift-System ist eingebaut. Ein Über-Kopf-Betrieb ist möglich.

Wer eine Motorleinwand nutzt, kann eventuell mit der "Screen Trigger"-Funktion etwas anfangen: Der Projektor sendet ein Niederspannungssignal direkt an die motorisierte Leinwand, welche automatisch nach oben oder unten bewegt wird, bis die entsprechende Position erreicht ist. Das Gerät misst 340 x 113 x 298 mm bei einem Gewicht von 4,9 Kilogramm.

Der PJ-TX200 soll ab Herbst 2005 in Deutschland erhältlich sein und voraussichtlich 2.000,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Promo: Warhammer 2 für 16,99€, Three Kingdoms für 37,99€, Attila für 11...
  2. 72,90€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. NZXT gläsernes Tower-Gehäuse für 99,90€, Lenovo Thinkpad T440, generalüberholt...
  4. (u. a. Nomis, Escape Plan 2, Anon, The Boy, Der unsichtbare Gast, The Punisher - Uncut)

KingKong 08. Mär 2006

Daran wirst du das erste Mal denken, wenn dir nach 250 Stunden die teure Birne...

drmaniac 02. Sep 2005

und das für ein LCD Gerät, wobei ja auch die LCD TVs langsam weit über 1000:1 haben :) Im...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /