Abo
  • Services:

ADSL2+: Auch Arcor bietet 16 MBit/s

Pilotprojekt in Coburg gestartet

Arcor startet heute im fränkischen Coburg mit ADSL2+ und bietet damit einen Internetzugang mit bis zu 16 MBit/s. Der Upstream soll maximal 800 KBit/s erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Start in Sachen ADSL2+ macht bei Arcor die Stadt Coburg bzw. das rund 43.000 Einwohner zählende Zentrum der Stadt. Hier gebe es einen guten Mix aus kurzen und längeren Leitungswegen zum Kunden, was ideale Bedingungen für das Pilotprojekt schaffe. So will Arcor Erfahrungen für den weiteren ADSL2+-Ausbau sammeln, während andere Anbieter hier schon einen Schritt weiter sind.

Nach erfolgreichem Abschluss des Pilotversuchs will Arcor die zweite DSL-Generation auch in anderen Städten realisieren. Einen Zeitplan oder Details zu den geplanten Tarifen verriet Arcor noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 17,99€
  3. (-81%) 5,69€
  4. (-72%) 13,99€

fpr 22. Nov 2005

Jaja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Aber Spaß beiseite, die ganze Diskussion...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /