Abo
  • Services:

Tropolys: City-Carrier-Verbund bietet DSL mit 6 MBit/s

Flatrate kostet 2,95 Euro, Telefon-Flatrate für zwei Jahre inklusive

Ab heute bieten die 14 Stadtnetzbetreiber des bundesweit tätigen Tropolys-Verbundes ADSL-Internetzugänge mit Geschwindigkeiten von bis zu 6 MBit/s im Downstream und mit bis zu 576 KBit/s im Upstream an. Das Angebot ist mit einer Telefonie-Flatrate ins deutsche Festnetz kombiniert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Highspeed-Flatrate "gigafon 6000 plus" kostet 2,95 Euro monatlich, der monatliche Komplettpreis für Telefonanschluss, DSL und Flatrate mit 6 MBit/s liegt aber bei 61,95 Euro. Zudem können die Tropolys-Neukunden im Rahmen einer Einführungsaktion zwei Jahre lang rund um die Uhr kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.

Tropolys bündelt 14 City- und Regio-Carrier in einem Verbund. Sie sind hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen, in der Rhein-Main-Region und im Saarland sowie im Osten Deutschlands aktiv. Die aktuellen 6-MBit/s-Angebote gibt es in über 50 Städten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

chojin 05. Sep 2005

Ich will ja nicht meckern, und ständig Werbung für Hansenet machen (als bisher...

Olek 05. Sep 2005

Die Verzweiflung treibt schon die Leute in den Wahnsinn. Ich gelaube es kommt dich...

commy 02. Sep 2005

Es ist zum heulen. Den Kunden freut es zwar, aber manchmal frage ich mich als Mitarbeiter...

Mayday21 02. Sep 2005

Hirn einschalten, unterm Artikel gucken, Link anklicken und auf der Anbiertersite...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /