Abo
  • Services:

DDoS-Attacken auf Spam- und Dialer-Gegner

Deutsche Anti-Dialer-Foren und Antispam-Webseite lahm gelegt

Webseiten und Foren, die Spam, Dialer und neuerdings auch fragwürdige Angebote per Mobile Payment behandeln, sind Opfer von DDoS-Attacken geworden, so dass die betreffenden Seiten und Internetforen derzeit nicht oder nur eingeschränkt erreichbar sind, berichtet die Webseite Dialerschutz.de.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits seit dem 28. August 2005 um 23:10 Uhr sieht sich der Webserver von antispam.de einer anhaltenden DDoS-Attacke ausgesetzt, berichtet Dialerschutz.de. Daher sind sowohl die Webseiten als auch die Foren von antispam.de nicht mehr erreichbar.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Seit dem 31. August 2005 gegen 20:30 Uhr wird auch auf das von Computerbetrug.de und Dialerschutz.de betriebene Forum eine DDoS-Attacke durchgeführt, so dass die Dienste derzeit nicht zur Verfügung stehen. Nach Angaben von Dialerschutz.de ist derzeit unklar, wer hinter den Attacken steckt. Ein Zusammenhang zwischen den Taten konnte allerdings nicht ausgeschlossen werden", heißt es von Dialerschutz.de. "Denn die Art, wie die Attacken durchgeführt wurden, wiesen verblüffende Parallelen auf."

Auf den Seiten von antispam.de diskutieren regelmäßig Nutzer, die unerwünschte Werbung per E-Mail, Fax, Post oder SMS erhalten haben. Gemeinsam werden dort auch Strategien für Gegenmaßnahmen debattiert. Über diese Plattform sollen bereits zahlreiche Spammer enttarnt worden sein. Auch wurden missbräuchlich verwendete 0190- oder 0137-Rufnummern auf deren Initiative hin gesperrt. Das Webangebot ist seit rund drei Jahren ein Partner von Dialerschutz.de.

Das von Computerbetrug.de und Dialerschutz.de betriebene Forum war bereits vor rund einem Jahr Opfer einer groß angelegten DDoS-Attacke, so dass das Angebot damals nicht ordnungsgemäß zur Verfügung stand. Seitdem kam es nach Angaben von Dialerschutz.de immer wieder zu ähnlichen Angriffen, die aber durch entsprechende Gegenmaßnahmen abgewehrt werden konnten.

Nachtrag vom 2. September 2005 um 11:48 Uhr:
Seit den frühen Morgenstunden des 2. September 2005 ist das Forum von Computerbetrug.de wieder erreichbar. Obwohl die DDoS-Attacken anhalten, konnten diese mittlerweile erfolgreich abgewehrt werden. Die Webpräsenz von Antispam.de ist weiterhin nicht erreichbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. Django Unchained, Passengers, Equalizer, Kill Bill 2, The Revenant)
  3. 279€
  4. 599€

egal 15. Sep 2005

Seit mehreren Stunden erfolgt die Zweite Welle der Attacke auf die Verbraucherforen.

n.n. 01. Sep 2005

Ein übles, aber diesmal wohl unschuldiges Subjekt aus der Dialerbranche. Ich tippe auf M...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /