Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation Portable - Ab heute in Europa erhältlich

Marktstart mit Spielen, Filmen und Musikvideos auf UMD-Datenträgern

Wie an den aus den Zeitungen entgegenflatternden Prospekten unschwer zu sehen ist, erfolgte am heutigen 1. September 2005 wie angekündigt die Europa-Markteinführung der PlayStation Portable (PSP). Sony bewirbt das mobile Gerät nicht nur als Spiele-Handheld, sondern auch als Film-, Musik- und Foto-Abspieler.

PSP
PSP
Die portable PlayStation wird als "PSP Value Pack" zum Preis von 249,95 Euro angeboten. Neben der PSP (Modell-Nummer PSP-1001K) sind ein Lithium-Ionen-Akku, ein Netzteil, ein für die Multimedia-Fähigkeiten des Geräts unterdimensionierter Memory Stick Duo (32 MByte), eine schwarze Schutztasche, eine Trageschlaufe, ein LCD-Reinigungstuch, ein weißer Kopfhörer und eine Universal Media Disc (UMD) mit Videos, Musik und Spielewerbung enthalten. Den ersten Geräten liegt zudem ein Gutschein für die Spielfilm-UMD Spider-Man 2 bei, die der Kunde nach Registrierung von Sony Computer Entertainment postalisch erhält.

Anzeige

PSP-Steuerung digital und analog
PSP-Steuerung digital und analog
Einige Händler bieten die PSP optional auch im Paket mit zwei Spielen an, auf Zwangsbündelung - wie es teilweise zur Einführung in den USA der Fall war - wird hingegen verzichtet. Die spätere Auslieferung in Europa hat zumindest den Vorteil, dass Sony und Partner zum Start mehr Spiele parat haben. Dabei liegt nicht nur Sonys PSP preislich deutlich über dem Nintendo DS, für die PSP-Spiele gilt das Gleiche: Während die PSP-Spiele erst für 47,- bis 49,- Euro zu haben sind, kosten die Nintendo-DS-Titel teils deutlich unter 40,- Euro.

Die auf UMD angebotenen Spielfilme, meist Action-Titel, und Musikvideos liegen preislich bei 18,- bis 20,- Euro - was sie im Vergleich zu DVD eher unattraktiv macht. Dies gilt umso mehr, da es genügend Windows-Tools gibt, mit denen sich digital vorliegende Videos selbst bequem ins MPEG-4-Format umkodieren und vom Memory Stick Duo abspielen lassen.

PlayStation Portable - Ab heute in Europa erhältlich 

eye home zur Startseite
Affje 18. Sep 2005

habe gerade gelesen, dass gt4-m am 14.10. in den händlerregalen stehen soll.

JTR 01. Sep 2005

Zu mehr ist keine Zeit. Bzw lege ich meine Prioritäten anders. Musik ist für mich nur...

samoorai 01. Sep 2005

http://www.psp411.com/PSP_Car_Mount.html bitte sehr :)

samoorai 01. Sep 2005

gestern am Bahnhofskiosk sind mir jedenfalls doch gleich 4 oder 5 verschiedene...

Schlamperladen 01. Sep 2005

echt? für wen? sicher für einige (die, die noch gesunden Menschenverstand haben). Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn oder München
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  3. Pyrexx GmbH, Berlin
  4. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  2. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  3. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  4. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  5. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  6. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  7. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  8. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  9. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  10. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 12:16

  2. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    sofries | 12:14

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    bk (Golem.de) | 12:09

  4. Re: 20 Jahre zu spät...

    SanderK | 12:08

  5. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    Der Held vom... | 12:07


  1. 12:26

  2. 09:02

  3. 18:53

  4. 17:28

  5. 16:59

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel