Abo
  • Services:

OpenSUSE: Vierte Beta von Suse Linux 10.0 erschienen

Auch die vierte Beta kommt nach Zeitplan

Die Entwicklung an Suse Linux 10.0 im Rahmen von Novells Projekt OpenSUSE schreitet wie geplant voran. Am heutigen 1. September 2005 erschien bereits die vierte Beta-Version von Suse Linux 10.0, die wie schon die Beta 3 auch für PowerPC vorliegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit OpenSuse will Novell Suse Linux zur einfachsten Linux-Distribution für jedermann machen und so als Open-Source-Plattform mit der größten Verbreitung etablieren. Dazu soll die Entwicklung der Linux-Distribution geöffnet und der Prozess der Paketerstellung dramatisch vereinfacht werden. Mit AutoBuild sollen Entwickler ihre Applikationen für verschiedene Plattformen und auch andere Suse-basierte Distributionen packen können.

Stellenmarkt
  1. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. MTS Group, Landau, Rülzheim

Screenshot #15
Screenshot #15
Die Suse Linux 10.0 Beta 4 steht - wie schon die ersten zwei Beta-Versionen - auf diversen Mirrors und via BitTorrent für die Plattformen x86 und x86-64 und auch PowerPC zum Download bereit. Wer bereits eine der ersten Beta-Versionen installiert hat, muss nicht die gesamten fünf CD-Images neu herunterladen, auch ein Update des Systems ist möglich. Wie dies funktioniert, verrät Andreas Schneider in seinem Blog. Zudem lassen sich so genannte Delta-ISOs herunterladen.

Suse Linux 10.0 setzt auf den GCC 4.0 und enthält in der freien Version ausschließlich Open-Source-Software, so dass einige von Suse gewohnte Pakete fehlen, die in der Retail-Variante aber wohl wieder zu finden sein werden. Bereits am 9. September 2005 soll ein erster Release-Candidate erscheinen und schon am 28. September 2005 soll es mit dem Release-Zyklus für Suse Linux 10.1 losgehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)

jolly 21. Sep 2005

wer opera verwendet, der hat mit pop-ups keine probleme. die einstellungen bringen die...

sToRkka 01. Sep 2005

geht das jetz mit den "beta" versionen so weiter oder gibts auch irgendwann ma ne "stable" ?

Tut nichts zur... 01. Sep 2005

Da erzählst Du mit Deinem Halbwissen uns ja was _ganz_ neues, dasselbe steht in ca. 10...

Konfuzius 01. Sep 2005

Ich würde sagen, die Ankündigung von KDE4 liest sich etwas anderes. Und, was wir wollen...

blablabla 01. Sep 2005

das ist der selbe artikel, der bei der dritten beta rauskam. "Die Suse Linux 10.0 Beta 4...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /