Abo
  • Services:

Test: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum Start

Lumines

Lumines
Lumines
So schön manche Renn- und Actionspiele auch sind - vielen PSP-Besitzern ist ein zwar unauffälligeres, aber dafür dauerhaft süchtig machendes Puzzle-Spiel bestimmt deutlich lieber. Denen wird mit Lumines geholfen - einem auf den ersten Blick recht simpel wirkenden Klötzchen-Stapel-Spiel, das mit zunehmender Spieldauer allerdings einiges an Tiefgang offenbart.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gütersloh
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Das grundsätzliche Prinzip erinnert an Tetris: Objekte fallen von oben herab und müssen so gestapelt werden, dass sie zusammenhängende Formationen bilden und dann verschwinden. Dabei handelt es sich um aus vier in insgesamt zwei Farben vorkommenden Einzelteilen bestehende Quadrate, die wiederum so aufgebaut werden müssen, dass sie zu komplett gleichfarbigen Quadraten werden - je größer, desto besser. Eine Zeitlinie bewegt sich alle paar Sekunden von links nach rechts und "löscht" dann jedes Mal alle gleichfarbigen Vierecke.

Lumines
Lumines
Was zu Beginn wenig innovativ klingt, motiviert auch dank zahlreicher Modi im späteren Spielverlauf immer mehr: Egal ob im Endlosspiel, gegeneinander oder unter Zeitdruck, man versucht immer stärker, große Quadrate zu bauen und die zweifarbigen Klötzchen so intelligent wie möglich abzulegen. Ähnlich wie bei "Collapse" gibt es übrigens auch Bonussteine, die nicht nur einfarbige Quadrate, sondern auch alle anderen Steinchen, die an das Quadrat angrenzen und dieselbe Farbe haben, abräumen.

Ein weiterer Punkt zeichnet Lumines aus und verrät, dass hier die Entwickler des innovativen Rez am Werke waren - im Gegensatz zu anderen Puzzlespielen ist bei Lumines die Grafik und der Sound ein zentraler Bestandteil des Spiels. Die atmosphärischen Hintergründe sehen toll aus und variieren beständig während des Spiels, die Club-Musik lässt einen immer mehr ins Spiel eintauchen und die Umwelt vergessen - zumal auch sie sich in puncto Geschwindigkeit am Spiel orientiert. Puzzlespiel-Fans müssen zugreifen!

 Test: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum StartTest: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum Start 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

aaaa 09. Jun 2007

hi

dein Master 09. Jun 2007

trottel

Marcel01452 05. Sep 2005

noob 256 bekommst du bei ebay auch schon für 30 Euro

Fragrüdiger 04. Sep 2005

Oder man bestellt es bei einem beliebigen Versandhändler. Dann hat man auch 14 Tage...

anguis 04. Sep 2005

Was wiederum daran liegen könnte, das bei quasi allen Konsolen (ob Handheld oder nicht...


Folgen Sie uns
       


Smarte Soundbars - Test

Wir haben die beiden ersten smarten Soundbars getestet. Die eine ist von Sonos, die andere von Polk. Sowohl die Beam von Sonos als auch die Command Bar von Polk dienen dazu, den Klang des Fernsehers zu verbessern. Aber sie können auch als normale Lautsprecher verwendet und dank Alexa auch mit der Stimme bedient werden. Zudem lässt sich auf Zuruf ein Fire-TV-Gerät verbinden und mit der Stimme steuern. Allerdings reagieren beide Soundbars dabei zu träge.

Smarte Soundbars - Test Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    IMHO
    Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
    2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
    3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

    IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
    IT-Jobs
    Achtung! Agiler Coach gesucht?

    Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
    Von Marvin Engel

    1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
    2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

      •  /