Abo
  • Services:
Anzeige

Test: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum Start

Lumines

Lumines
Lumines
So schön manche Renn- und Actionspiele auch sind - vielen PSP-Besitzern ist ein zwar unauffälligeres, aber dafür dauerhaft süchtig machendes Puzzle-Spiel bestimmt deutlich lieber. Denen wird mit Lumines geholfen - einem auf den ersten Blick recht simpel wirkenden Klötzchen-Stapel-Spiel, das mit zunehmender Spieldauer allerdings einiges an Tiefgang offenbart.

Anzeige

Das grundsätzliche Prinzip erinnert an Tetris: Objekte fallen von oben herab und müssen so gestapelt werden, dass sie zusammenhängende Formationen bilden und dann verschwinden. Dabei handelt es sich um aus vier in insgesamt zwei Farben vorkommenden Einzelteilen bestehende Quadrate, die wiederum so aufgebaut werden müssen, dass sie zu komplett gleichfarbigen Quadraten werden - je größer, desto besser. Eine Zeitlinie bewegt sich alle paar Sekunden von links nach rechts und "löscht" dann jedes Mal alle gleichfarbigen Vierecke.

Lumines
Lumines
Was zu Beginn wenig innovativ klingt, motiviert auch dank zahlreicher Modi im späteren Spielverlauf immer mehr: Egal ob im Endlosspiel, gegeneinander oder unter Zeitdruck, man versucht immer stärker, große Quadrate zu bauen und die zweifarbigen Klötzchen so intelligent wie möglich abzulegen. Ähnlich wie bei "Collapse" gibt es übrigens auch Bonussteine, die nicht nur einfarbige Quadrate, sondern auch alle anderen Steinchen, die an das Quadrat angrenzen und dieselbe Farbe haben, abräumen.

Ein weiterer Punkt zeichnet Lumines aus und verrät, dass hier die Entwickler des innovativen Rez am Werke waren - im Gegensatz zu anderen Puzzlespielen ist bei Lumines die Grafik und der Sound ein zentraler Bestandteil des Spiels. Die atmosphärischen Hintergründe sehen toll aus und variieren beständig während des Spiels, die Club-Musik lässt einen immer mehr ins Spiel eintauchen und die Umwelt vergessen - zumal auch sie sich in puncto Geschwindigkeit am Spiel orientiert. Puzzlespiel-Fans müssen zugreifen!

 Test: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum StartTest: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum Start 

eye home zur Startseite
aaaa 09. Jun 2007

hi

dein Master 09. Jun 2007

trottel

Marcel01452 05. Sep 2005

noob 256 bekommst du bei ebay auch schon für 30 Euro

Fragrüdiger 04. Sep 2005

Oder man bestellt es bei einem beliebigen Versandhändler. Dann hat man auch 14 Tage...

anguis 04. Sep 2005

Was wiederum daran liegen könnte, das bei quasi allen Konsolen (ob Handheld oder nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. prismat, Dortmund
  3. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. Bertrandt Ing.-Büro GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Da kann man ruhig mal...

    0mega42 | 19:16

  2. Re: Vorteile für Minderheiten auf Kosten der Mehrheit

    Der Held vom... | 19:15

  3. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    Niaxa | 19:15

  4. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 19:14

  5. Re: die 90Millionen gehen schon für die Lizenzen...

    Niaxa | 19:14


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel