Abo
  • Services:

Test: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum Start

Fired Up

Fired Up
Fired Up
Beim ersten Anspielen von Fired Up waren wir uns sicher, es hier mit einer Beta und nicht mit einem fertigen Spiel zu tun zu haben - vor allem die Grafik in der unwirtlichen Stadt, in dem das Spiel angesiedelt ist, macht einen seltsamen unfertigen Eindruck. Die Texturen der Häuser etwa wirken so, als ob sich noch kein Entwickler um sie gekümmert hätte.

Stellenmarkt
  1. init SE, Karlsruhe
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart

Ist dieser Grafik-Schock erstmal überwunden, geht es aber daran, die spielerischen Qualitäten des Titels zu entdecken - und die sind zweifellos vorhanden. In Buggys, Jeeps und LKws fährt man durch die Straßen der umkämpften Stadt, muss mit den Panzern und anderen Angriffsfahrzeugen der feindlichen "Republikaner" fertig werden und unterschiedliche Missionen bestehen. Die Aufgaben sind dabei sehr variantenreich: Mal gilt es, einfach nur Verpflegung einzusammeln, dann müssen Konvois von Flüchtlingen eskortiert oder Anschläge vorbereitet werden.

Fired Up
Fired Up
Die Bedienung ist sehr simpel - neue Munition und andere Extras werden einfach durch das Überfahren diverser Symbole eingesammelt, die Fahrzeuge steuern sich sehr Arcade-lastig, das Abschießen von Waffen passiert einfach per Knopfdruck.

Durch diverse Rampen, Hindernisse, Straßensperren und mehr ist das Fahren durch die Stadt allerdings eine recht spaßige Angelegenheit. Action-Fans sollten also einen Blick riskieren, sich dabei allerdings auf die bereits angesprochene, sehr karge Optik einstellen.

 Test: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum StartTest: PlayStation Portable - Die besten Spiele zum Start 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

aaaa 09. Jun 2007

hi

dein Master 09. Jun 2007

trottel

Marcel01452 05. Sep 2005

noob 256 bekommst du bei ebay auch schon für 30 Euro

Fragrüdiger 04. Sep 2005

Oder man bestellt es bei einem beliebigen Versandhändler. Dann hat man auch 14 Tage...

anguis 04. Sep 2005

Was wiederum daran liegen könnte, das bei quasi allen Konsolen (ob Handheld oder nicht...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /