• IT-Karriere:
  • Services:

Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben

Erste Beta von Firefox 1.5 für 8. September 2005 geplant

Nachdem die Firefox-Entwickler bereits angekündigt hatten, dass nun zwei Beta-Versionen von Firefox 1.5 geplant sind, wurden neue Veröffentlichungstermine nachgereicht. Demnach wird wie erwartet keine der Beta-Versionen der neuen Firefox-Version noch im August 2005 erscheinen und der Termin der Final-Version wurde ohne genaue Angabe nach hinten verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor wenigen Tagen wurde die Firefox-Roadmap um einen Eintrag für eine zweite Beta-Version von Firefox 1.5 ergänzt und nun wurden auch die Erscheinungstermine angepasst. Gemäß der Roadmap kommt die erste Beta-Version des neuen Browsers demnach im September 2005, während die zweite Beta-Version im Oktober 2005 folgt.

Inhalt:
  1. Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben
  2. Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben

Zunächst nannte der neue Eintrag für die zweite Beta von Firefox 1.5 als unwahrscheinlichen Veröffentlichungstermin das gleiche Datum wie für die erste Beta, die eigentlich für den August 2005 geplant war, was nun einige Tage später korrigiert wurde.

Zugleich ist der Veröffentlichungstermin für die Final-Version von Firefox 1.5 in der Roadmap von September 2005 auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Fest steht bislang nur, dass die fertige Firefox 1.5 noch in diesem Jahr erscheinen soll. Auf Grund der für Oktober 2005 geplanten zweiten Beta-Version könnte ein Termin im November 2005 oder spätestens im Dezember 2005 wahrscheinlich sein. Denkbar wäre auch, dass Firefox 1.5 auf den Tag genau ein Jahr nach Firefox 1.0 am 9. November 2005 erscheint.

Mozillas Entwickler-Blog nennt darüber hinaus genauere Veröffentlichungstermine für die Beta-Versionen von Firefox 1.5. Demnach erscheint Firefox 1.5 Beta 1 am 8. September 2005, der dann am 5. Oktober 2005 die Beta 2 folgt. Für den 28. Oktober 2005 ist zudem ein Release Candidate von Firefox 1.5 vorgesehen, der in der vor einigen Stunden aktualisierten Firefox-Roadmap noch nicht erwähnt wird. Laut der Informationen des Wiki zu Firefox 1.5 könnte sich daran ein weiterer Release Candidate anschließen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€

BSDDaemon 06. Sep 2005

Nein, du hast Probleme mit dem Lesen. Nicht mehr und nicht weniger. Nein, ich habe ganz...

fff 01. Sep 2005

Hast du auch nur einen Cent für FF gezahlt? Ich kapier echt nicht worüber du dich...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /