• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo nimmt Gmail ins Visier

Neue Suchfunktionen werden in Yahoos E-Mail-Dienst integriert

Yahoo bohrt die Suchfunktionen seines E-Mail-Dienstes Yahoo Mail auf und will Nutzern damit das Finden von Informationen innerhalb des eigenen E-Mail-Kontos erleichtern. Damit tritt Yahoo in direkte Konkurrenz zu Googles E-Mail-Dienst Gmail, der in Deutschland Google Mail heißt und seit Beginn mit speziellen Suchroutinen bestückt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Suche in Yahoos E-Mail-Dienst kann Informationen sowohl in Nachrichtentexten als auch in Dateianhängen finden, allerdings machte der Anbieter keine Auskünfte darüber, welche Dateitypen unterstützt werden. Yahoo betont, dass bei der Suche nach bestimmten Absendern auch nur der Beginn eines Namens gefunden und angezeigt wird. Die Suchergebnisse werden dabei wahlweise nach Absender, E-Mail-Verzeichnis, Dateianhang, Nachrichtenstatus oder Datum sortiert.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim

Enthält eine E-Mail Fotos, steht außerdem eine Minibild-Übersicht bereit, um diese leichter zu identifizieren. Welche Bildformate hier unterstützt werden, wurde von Yahoo ebenfalls nicht angegeben. Eine vergleichbare Minibild-Ansicht wird auch für Dateianhänge geboten.

Nach Yahoo-Angaben wurden erste E-Mail-Konten bereits mit den neuen Suchfunktionen bestückt. In den kommenden Monaten sollen Stück für Stück alle E-Mail-Konten diese Neuerung erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  2. 39,99€ (PS4), 39,77€ (Xbox One), 39,71€ (Switch)
  3. (-77%) 6,99€

thorben 31. Aug 2005

und wer zum teufel braucht 200MB ;) ich denke mal, diee jenigen, die solche mails...

gfghfghbla 31. Aug 2005

bei google kann man seine emails formatieren

Einladung78 31. Aug 2005

Wer das Original möchte, eine kurze Mail an mich: digitrek (at) gmail.com TIP: Wie man an...

flasherle 31. Aug 2005

Bevor die so was einführen sollten sie erst mal etwas an ihrer Zustellzuverläßigkeit...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /