Kabel Deutschland: Mit bis zu 8,2 MBit/s über Kabel ins Netz

Übersichtlicheres Tarifangebot mit einem Volumen- und drei Flatrate-Tarifen

Kabel Deutschland überarbeitet zum 1. September 2005 sein Tarifangebot für Internet per Kabelfernsehen - ab dann gibt es nur noch ein Volumen- und drei Flatrate-Tarifangebote. Gleichzeitig steigert der Anbieter die Anschlussgeschwindigkeit von bisher max. 5,6 auf nun 8,2 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Volumenangebot für Wenignutzer, der "Volumentarif Volume Basic", wurde von 3 auf 2 Gigabyte Freivolumen gesenkt, bietet dafür aber nun mit 2,2 MBit/s im Downstream und 220 KBit/s im Upstream eine etwas höhere Transfergeschwindigkeit (zuvor: 1.536 KBit/s und 192 KBit/s). Der Tarifpreis sank dabei minimal um 8 Cent auf monatliche 16,90 Euro und für über das Freivolumen hinausgehende Datenmengen werden statt zuvor 1,59 nun 1,2 Cent pro Megabyte fällig.

Inhalt:
  1. Kabel Deutschland: Mit bis zu 8,2 MBit/s über Kabel ins Netz
  2. Kabel Deutschland: Mit bis zu 8,2 MBit/s über Kabel ins Netz

Bei den Flatrate-Tarifen gibt es ab 1. September 2005 die "Flatrate Flat Comfort" mit 2,2 MBit/s Down- und 220 KBit/s Upstream für 19,89 Euro/Monat, die "Flatrate Flat Professional" mit 6,2 MBit/s Down- und 420 KBit/s Upstream für 29,89 Euro/Monat und die "Flatrate Flat Premium" mit 8,2 MBit/s Down- und 820 KBit/s Upstream für 49,89 Euro. Zum Vergleich: Kabel Deutschlands bisheriger Top-Tarif "Flat Pro 5600" mit 5,6 MBit/s Down- und 768 KBit/s Upstream kostet monatliche 99,98 Euro.

Bei Flatrate Flat Premium ist wie bei dem bisherigen Top-Angebot das Windows-Softwarepaket "HighSecure Professional" mit Virenscanner, Firewall, Anti-Spam-Tool und Kinderschutz-Webfilter von F-Secure inkl. Software-Updates im Vertrag enthalten. Für die anderen Tarife beträgt der monatliche Aufpreis 3,89 Euro. Alle Tarife können mit mehreren Rechnern gleichzeitig genutzt werden.

Im Herbst 2005 sollen entsprechende Bündelangebote für Kabelfernsehkunden folgen, weitere Infos hierzu liegen aber noch nicht vor. Mit seinem überarbeiteten Angebot hat Kabel Deutschland seine Internettarife merklich gesenkt und ist damit erstmals konkurrenzfähig zu DSL-Angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Kabel Deutschland: Mit bis zu 8,2 MBit/s über Kabel ins Netz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


HansjörgHörner 17. Dez 2014

So etwas habe ich noch nicht erlebt. Auf meine Bitte, die Rechnung am 1. des Montates...

Thomas M. 18. Dez 2005

Hallo Binemaja, schau mal Dein Kabelmodem an. Da hast Du zwei Anschlüsse: LAN und USB...

elite-sector 31. Aug 2005

hmm...mir fällt zwar nicht mehr der name zu dem pilotprojekt ein... aber du könntest...

Das Schnuffeltier 31. Aug 2005

Habe mittlerweile die Heise-Meldung gefunden und auch auf der KD-Seite gibt es eine...

Holy 31. Aug 2005

Ist das nicht so, dass sich gegebenenfalls mehrere Leute ein Kabel "teilen" müssen und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten
    Quartalsbericht
    Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten

    Apple meldet Rekordergebnisse und einen 12-Monats-Gewinn von fast 100 Milliarden US-Dollar, warnt jedoch vor Unterbrechungen der Lieferketten.

  2. Neuer Firmenname: Aus Facebook wird Meta
    Neuer Firmenname
    Aus Facebook wird Meta

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Namen der neuen Dachgesellschaft seiner Dienste genannt. Dieser lehnt sich stark an das geplante Metaversum an.

  3. Quartalsbericht: Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum
    Quartalsbericht
    Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum

    Der neue Amazon-Vorstandschef sieht auch im vierten Quartal weniger Wachstum wegen Investitionen und Problemen in den Lieferketen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /