• IT-Karriere:
  • Services:

Marktführer World of Warcraft wächst weiter

Nun über 1 Million Kunden in Nordamerika

Weltweit spielen nun über 4 Millionen Menschen das Online-Rollenspiel World of Warcraft. Wie Blizzard mitteilte, gibt es alleine in Nordamerika mittlerweile über 1 Million zahlende Spieler.

Artikel veröffentlicht am ,

Mike Morhaime, Präsident und Mitbegründer von Blizzard Entertainment, zeigt sich erwartungsgemäß zufrieden und bedankt sich bei Spielern und den Lizenz- und Handelspartnern. Es dürften noch weitere Erfolgsmeldungen zu verzeichnen sein, denn nach dem erfolgreichen Start in China (1,5 Millionen Spieler) Anfang Juni 2005 wurde World of Warcraft auch in Singapur veröffentlicht und soll in diesem Jahr auch in Taiwan erscheinen. Betrieben wird WoW mittlerweile in Australien, China, Europa, Korea, Neuseeland und Nordamerika.

Stellenmarkt
  1. ARIBYTE GmbH, Berlin
  2. WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG, Wickede/Ruhr, Bielefeld

Auf der Games Convention 2005 wollte Blizzard noch nichts zur ersten geplanten kostenpflichtigen Erweiterung sagen. Die Spieler werden in der Zwischenzeit weiter mit kostenlosen Updates des Spiels bei Laune gehalten.

Ein Online-Rollenspiel mit Zukunftsszenario plant Blizzard derzeit übrigens nicht - ein World of Starcraft sei nicht in Arbeit, hieß es gegenüber Golem.de während einer Präsentation des Shooters und Stealth-Action-Konsolenspiels StarCraft: Ghost. Wer eher auf Science-Fiction- als auf Fantasy-Online-Rollenspiele steht, der kann sich etwa mit Anarchy Online, Eve Online, Neocron 2 und Star Wars Galaxies beschäftigen, die alle kostenlose Testphasen bieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 4,99€
  3. 59,99€
  4. (-55%) 4,50€

payne 02. Sep 2005

Hmm sagt mal ist blizzard zufällig eine aktiengesellschaft? dann wüsste ich eine gute...

RainerP... 02. Sep 2005

in virtuellen welten ist niemand echt

igigi 01. Sep 2005

Das sind Versäumnisse der Eltern.

Hiandlbrummer 30. Aug 2005

hab mal ne zeitlang eve online gespielt, macht schon spass, grafisch sehr ansprechend...

SquadL 30. Aug 2005

also WoW ist kein Solospiel und wird auch nie eins sein. Man kann zwar viele Quests auch...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

    •  /