DVB-S auch für Windows XP MCE 2005

Hauppauge kündigt spezielle Treiber für neue WinTV NOVA-S Plus an

Mit der neuen DVB-S-Tunerkarte WinTV NOVA-S Plus und speziellen Treibern ermöglicht es Hauppauge erstmals, Satellitenfernsehen in Verbindung mit der Windows XP Media Center Edition 2005 nutzen zu können. Bisher sei der Satelliten-Fernsehempfang unter der MCE-Oberfläche auf die Verwendung einer externen DVB-S-Set-Top-Box beschränkt gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,

WinTV NOVA-S Plus
WinTV NOVA-S Plus
Die von Hauppauge für die WinTV NOVA-S Plus selbst entwickelte Lösung soll nun das komplette Einbinden der mit DVB-S-Tuner bestückten PCI-Karte unter Windows XP MCE 2005 möglich machen. Dies beinhalte den automatischen Sendersuchlauf für Satelliten-Fernsehprogramme, die Wiedergabe und Aufzeichnung von Sendungen sowie die Nutzung des elektronischen Programmführers.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
  2. Experte (m/w/d) App-Tracking
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Detailsuche

Hauppauge macht DVB-S unter MCE möglich
Hauppauge macht DVB-S unter MCE möglich
Während die WinTV NOVA-S Plus seit kurzem für rund 80,- Euro verfügbar ist, soll das für die MCE-Nutzung gedachte Software-Update voraussichtlich Mitte September 2005 folgen. Die Karte ist mit analogen Video- und Audioeingängen bestückt, kann analoges Videomaterial im MPEG-1-/MPEG-2-Format digitalisieren und wird mit einer Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert.

Hauppauge hat die MCE-Unterstützung bisher nur für seine neue DVB-S-Karte angekündigt. Ob später auch ältere DVB-S-Karten des Herstellers unterstützt werden, bleibt abzuwarten. Auf der IFA 2005 wird Hauppauge die Lösung in Halle 1.2 am Stand 124 präsentieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /