• IT-Karriere:
  • Services:

Das Ende der Rio-Player

D&M will keine tragbaren MP3-Player für den Massenmarkt mehr bauen

Diamond Multimedia war einer der Pioniere in Bezug auf MP3-Player, bereits 1998 stellte das Unternehmen mit dem Rio PMP300 ein erstes Modell vor. Nun scheint nach diversen Besitzerwechseln das Ende für die Rio-Player gekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die D&M Holdings, denen die Marke "Rio" seit der Übernahme des entsprechenden Geschäftsbereichs von Sonicblue gehört, kündigte jetzt an, sich aus dem Massenmarkt-Geschäft mit MP3-Playern zurückzuziehen. Damit kommt wohl auch das Aus für die Rio-Player.

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Neu-Isenburg

D&M, denen unter anderem auch die Marken Denon, Marantz und ReplayTV gehören, will die Marke Rio behalten und hat auch weiterhin Zugang zu der notwendigen Technologie über eine Lizenz von SigmaTel, an die D&M seine MP3-Technologie verkauft hat.

Das Massengeschäft mit tragbaren MP3-Playern und damit auch Rio passe nicht in ausreichendem Maße zum Geschäft von D&M, das sich auf das Premium-Segment konzentriert. Man habe die ursprünglichen Ideen ob der wachsenden Konkurrenz nochmals überdacht, heißt es zur Begründung von D&M.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...
  3. (-5%) 9,49€

Q 29. Aug 2005

... Rio.

nixmix 29. Aug 2005

Rio Carbon "C" http://www.engadget.com/entry/1234000407056297 = engadget.com/entry...


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Das Actionspiel Ghost of Tsushima schickt Spieler als Samurai Jin auf eine eine Insel im alten Japan. Dort versuchen Mongole eine Invasion - was Jin natürlich versucht zu verhindern.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
    •  /