• IT-Karriere:
  • Services:

Das Ende der Rio-Player

D&M will keine tragbaren MP3-Player für den Massenmarkt mehr bauen

Diamond Multimedia war einer der Pioniere in Bezug auf MP3-Player, bereits 1998 stellte das Unternehmen mit dem Rio PMP300 ein erstes Modell vor. Nun scheint nach diversen Besitzerwechseln das Ende für die Rio-Player gekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die D&M Holdings, denen die Marke "Rio" seit der Übernahme des entsprechenden Geschäftsbereichs von Sonicblue gehört, kündigte jetzt an, sich aus dem Massenmarkt-Geschäft mit MP3-Playern zurückzuziehen. Damit kommt wohl auch das Aus für die Rio-Player.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Nürnberg, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

D&M, denen unter anderem auch die Marken Denon, Marantz und ReplayTV gehören, will die Marke Rio behalten und hat auch weiterhin Zugang zu der notwendigen Technologie über eine Lizenz von SigmaTel, an die D&M seine MP3-Technologie verkauft hat.

Das Massengeschäft mit tragbaren MP3-Playern und damit auch Rio passe nicht in ausreichendem Maße zum Geschäft von D&M, das sich auf das Premium-Segment konzentriert. Man habe die ursprünglichen Ideen ob der wachsenden Konkurrenz nochmals überdacht, heißt es zur Begründung von D&M.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Q 29. Aug 2005

... Rio.

nixmix 29. Aug 2005

Rio Carbon "C" http://www.engadget.com/entry/1234000407056297 = engadget.com/entry...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
    Mythic Quest
    Spielentwickler im Schniedelstress

    Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
    Eine Rezension von Peter Steinlechner

    1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

      •  /