Abo
  • Services:

SmartSurfer 3.1 - Aktualisierung auch ohne Admin-Rechte

Least-Cost-Router-Software nun mit geprüften Call-by-Call-Providern

Web.de bietet seine für Modem- und ISDN-Nutzer gedachte Least-Cost-Routing-Einwahlsoftware SmartSurfer nun in der neuen Version 3.1 an. Ab dem SmartSurfer 3.1 kann das kostenlose Windows-Tool endlich auch dann die Call-by-Call-Tarife der Provider automatisch aktualisieren, wenn der Nutzer nicht als Administrator am System angemeldet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit die vom SmartSurfer gelisteten Provider-Tarife auch wirklich der Realität entsprechen und nicht irgendwann das böse Erwachen kommt, verspricht Web.de nun, alle Anbieter ab dem SmartSurfer 3.1 auf Seriosität und Gültigkeit ihrer Tarife zu überprüfen. Web.de gibt an, allen Anbietern im SmartSurfer auferlegt zu haben, ihre Tarife mitsamt eines verbindlichen Gültigkeitsdatums zu nennen und sich mit den Bedingungen der SmartSurfer Tarif-Policy einverstanden zu erklären.

Ansonsten hat sich am Funktionsumfang nichts geändert, die Software erlaubt einen einfachen Anbieterwechsel, unterstützt auch Anbieter mit Anmeldepflicht, hilft gegen Dialer und hält die Systemuhr aktuell. Unterstützt werden alle Windows-Versionen von Windows 95 und NT 4.0 bis hin zu Windows XP. Web.de bietet die Software unter www.smartsurfer.web.de kostenlos zum Download an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

analogspeedy 05. Jul 2006

Tach, mag sein das da eventuell günstigere Tarife drinnen sind, muß aber nicht bedeuten...

analogspeedy 22. Mai 2006

Hallo, sofern sich die alte Installation hartnäckig streubt aktualisiert zu werden...

analogspeedy 22. Mai 2006

Hallo, hört sich danach an, das die Installationsdatei beschädigt ist. Deinstaliere mal...

analogspeedy 22. Mai 2006

Hallo, versuch es mal mit einer manuellen deinstallation. unter c:\programme gibt es den...

Atarius 29. Aug 2005

Moin! Es geht nicht um die Anfragen, sondern darum, die Liste auf dem PC _zu ändern_...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut
Dirt Rally 2.0 im Test
Extra, extra gut

Codemasters übertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten.
Von Michael Wieczorek

  1. Dirt Rally 2.0 angespielt Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm
  2. Codemasters Simulationslastiges Rennspiel Dirt Rally 2.0 angekündigt

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

    •  /