Abo
  • Services:

SmartSurfer 3.1 - Aktualisierung auch ohne Admin-Rechte

Least-Cost-Router-Software nun mit geprüften Call-by-Call-Providern

Web.de bietet seine für Modem- und ISDN-Nutzer gedachte Least-Cost-Routing-Einwahlsoftware SmartSurfer nun in der neuen Version 3.1 an. Ab dem SmartSurfer 3.1 kann das kostenlose Windows-Tool endlich auch dann die Call-by-Call-Tarife der Provider automatisch aktualisieren, wenn der Nutzer nicht als Administrator am System angemeldet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit die vom SmartSurfer gelisteten Provider-Tarife auch wirklich der Realität entsprechen und nicht irgendwann das böse Erwachen kommt, verspricht Web.de nun, alle Anbieter ab dem SmartSurfer 3.1 auf Seriosität und Gültigkeit ihrer Tarife zu überprüfen. Web.de gibt an, allen Anbietern im SmartSurfer auferlegt zu haben, ihre Tarife mitsamt eines verbindlichen Gültigkeitsdatums zu nennen und sich mit den Bedingungen der SmartSurfer Tarif-Policy einverstanden zu erklären.

Ansonsten hat sich am Funktionsumfang nichts geändert, die Software erlaubt einen einfachen Anbieterwechsel, unterstützt auch Anbieter mit Anmeldepflicht, hilft gegen Dialer und hält die Systemuhr aktuell. Unterstützt werden alle Windows-Versionen von Windows 95 und NT 4.0 bis hin zu Windows XP. Web.de bietet die Software unter www.smartsurfer.web.de kostenlos zum Download an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

analogspeedy 05. Jul 2006

Tach, mag sein das da eventuell günstigere Tarife drinnen sind, muß aber nicht bedeuten...

analogspeedy 22. Mai 2006

Hallo, sofern sich die alte Installation hartnäckig streubt aktualisiert zu werden...

analogspeedy 22. Mai 2006

Hallo, hört sich danach an, das die Installationsdatei beschädigt ist. Deinstaliere mal...

analogspeedy 22. Mai 2006

Hallo, versuch es mal mit einer manuellen deinstallation. unter c:\programme gibt es den...

Atarius 29. Aug 2005

Moin! Es geht nicht um die Anfragen, sondern darum, die Liste auf dem PC _zu ändern_...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /