• IT-Karriere:
  • Services:

IDF: Das Notebook der Zukunft

2008 sollen gewöhnliche Notebooks acht Stunden durchhalten

Intel bemüht sich mit diversen Initiativen und stromsparenden Chips, die Akkulaufzeit von Notebooks zu erhöhen, laut Intel ein Kernpunkt für künftige Notebook-Generationen. Auf dem Weg dahin will Intel aber auch alte Zöpfe abschneiden. Findet man heute praktisch keine Notebooks mit seriellen Schnittstellen mehr, will Intel in den nächsten Jahren auch andere Techniken aus modernen Geräten verbannen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Parallelport steht für Intel als Nächstes auf der Liste, bis Ende 2005 soll praktisch kein Notebook mehr mit dieser Schnittstelle zu haben sein. Schon heute sind entsprechende Geräte kaum zu finden.

Inhalt:
  1. IDF: Das Notebook der Zukunft
  2. IDF: Das Notebook der Zukunft

Im nächsten Schritt sollen dann paralleles ATA (PATA), das BIOS und PCI dran glauben. Serial-ATA soll PATA auch im Notebook-Bereich bis Ende 2007 komplett ersetzen, d.h. sowohl was Festplatten als auch was optische Laufwerke angeht.

Auch das Ende von PCI ist bereits eingeläutet, macht sich PCI Express doch zunehmend breit. Im Notebook-Bereich sind es vor allem ExpressCard, PCIe Mini und WFF CEM für Funkkarten, die das bisher genutzte PCI ablösen sollen. Auch hier soll der Um- und Ausstieg bis Ende 2007 abgeschlossen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
IDF: Das Notebook der Zukunft 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

inahan531 25. Sep 2005

Eine gute Lösung!!! http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7548183218&rd=1...

def 31. Aug 2005

Salut any, Danke für Deine ausführlichen Inputs. Hat mir gefallen und andern sicher...

Lucky Luke 30. Aug 2005

Die Wurzel allen Übels liegt da wohl eher beim Verbraucher, denn im Grunde genommen...

Ralf... 28. Aug 2005

Intel hat wohl BTX still und heimlich beerdigt. Der Verlust vom seriellen Port habe ich...

dude_04 27. Aug 2005

man muss ja die neue technik verkaufen, damit man wieder neue nachschieben kann und dem...


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /