Abo
  • Services:

Sharkoon-USB-Sticks ohne Schnickschnack ab 14,90 Euro

Sharkoon Flexi-Drive EC mit maximal 1 GByte Kapazität

Sharkoon bringt eine schnörkellose Reihe von USB-Sticks in Kapazitäten von 128 MByte bis zu 1 GByte auf den Markt. Die Reihe mit dem Namen "Sharkoon Flexi- Drive EC" wird ohne aufwendigen Funktionsumfang wie Treiber-CD, Kordel und Ähnlichem verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Die USB-Sticks sind in einer schwarz-silbrigen Kunststoff-Ummantelung untergebracht und messen 65 x 18 x 10 mm. Sie verfügen lediglich über eine LED und eine Tragebandöse, die am Rumpf des Gerätes angebracht ist und nicht wie bei diversen Fehlkonstruktionen am wertlosen Deckel für den USB-Stecker, der dann im Verlustfalle des eigentlichen Speichers gut gesichert an der Schnur baumelt...

Sharkoon Flexi-Drive EC
Sharkoon Flexi-Drive EC

Die Speicherstäbchen unterstützen allesamt USB 2.0. Das 128-MByte-Modell soll 14,90 Euro kosten, das Gerät mit 256 MByte 19,90 Euro. Für 512 MByte werden 33,- Euro verlangt und für das GByte 59,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Marwin 25. Aug 2005

Billig heißt nicht besser lest PC-Professional oder sonstiges Tests. mfg M.

.Sin 25. Aug 2005

die würd mich aber auch mal interessieren, also wie lange der braucht bis man nen...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /