• IT-Karriere:
  • Services:

IDF: Server-Umzug per Mausklick

Virtualisierungstechnik "Vanderpool" in Aktion

Vor einem Jahr angekündigt, jetzt kurz vor der Markteinführung: Intels bisher als "Vanderpool" bekannte Virtualisierungstechnologie wusste auf dem IDF in eindrucksvollen Demonstrationen zu überzeugen. Intel-Vize Pat Gelsinger beförderte per Mausklick einen virtuellen Server auf eine andere physische Maschine.

Artikel veröffentlicht am ,

Vanderpool-Demo: NT eingefroren
Vanderpool-Demo: NT eingefroren
In seiner Keynote zeigte der Vater des IDF, Pat Gelsinger, in seiner neuen Rolle als Chef der "Digital Enterprise Group" bei Intel erstmals Vanderpool in Verbindung mit neuen Versionen bekannter Software, welche die Virtualisierung von Servern ermöglicht. Wie bereits berichtet, lässt sich ein Rechner mit Vanderpool in mehrere Partitionen aufteilen, auf denen dann mehrere Betriebssysteme völlig unabhängig voneinander laufen können.

Inhalt:
  1. IDF: Server-Umzug per Mausklick
  2. IDF: Server-Umzug per Mausklick

So fror Gelsinger mit einer neuen Version von Microsofts Virtual Server 2005 eine laufende Instanz von Windows NT 4.0 zunächst ein. Währenddessen liefen auf derselben Maschine in zwei weiteren Partitionen SQL Server und ein Webserver unbehindert weiter. Per Mausklick beförderte der Intel-Manager dann den NT-Server auf einen daneben stehenden Rechner. Dort wieder aufgetaut, nahm der NT-Server Verbindung zu den SQL- und Webanwendungen auf und das Gesamtsystem setzte seine Arbeit fort.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
IDF: Server-Umzug per Mausklick 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. 439,99€

chef 29. Aug 2005

unter www.tecchannel.de gibts einen artikel über vanderpool, in dem GENAU beschrieben...

56 26. Aug 2005

les ned so viel preacher, sonst tötest du noch den allfather :P

Read your E.Mail 25. Aug 2005

Xen? Das hat grade erst die Paravirtualisierungpfade verlassen und lässt sich nicht so...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

    •  /