• IT-Karriere:
  • Services:

IDF: Server-Umzug per Mausklick

Virtualisierungstechnik "Vanderpool" in Aktion

Vor einem Jahr angekündigt, jetzt kurz vor der Markteinführung: Intels bisher als "Vanderpool" bekannte Virtualisierungstechnologie wusste auf dem IDF in eindrucksvollen Demonstrationen zu überzeugen. Intel-Vize Pat Gelsinger beförderte per Mausklick einen virtuellen Server auf eine andere physische Maschine.

Artikel veröffentlicht am ,

Vanderpool-Demo: NT eingefroren
Vanderpool-Demo: NT eingefroren
In seiner Keynote zeigte der Vater des IDF, Pat Gelsinger, in seiner neuen Rolle als Chef der "Digital Enterprise Group" bei Intel erstmals Vanderpool in Verbindung mit neuen Versionen bekannter Software, welche die Virtualisierung von Servern ermöglicht. Wie bereits berichtet, lässt sich ein Rechner mit Vanderpool in mehrere Partitionen aufteilen, auf denen dann mehrere Betriebssysteme völlig unabhängig voneinander laufen können.

Inhalt:
  1. IDF: Server-Umzug per Mausklick
  2. IDF: Server-Umzug per Mausklick

So fror Gelsinger mit einer neuen Version von Microsofts Virtual Server 2005 eine laufende Instanz von Windows NT 4.0 zunächst ein. Währenddessen liefen auf derselben Maschine in zwei weiteren Partitionen SQL Server und ein Webserver unbehindert weiter. Per Mausklick beförderte der Intel-Manager dann den NT-Server auf einen daneben stehenden Rechner. Dort wieder aufgetaut, nahm der NT-Server Verbindung zu den SQL- und Webanwendungen auf und das Gesamtsystem setzte seine Arbeit fort.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
IDF: Server-Umzug per Mausklick 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

chef 29. Aug 2005

unter www.tecchannel.de gibts einen artikel über vanderpool, in dem GENAU beschrieben...

56 26. Aug 2005

les ned so viel preacher, sonst tötest du noch den allfather :P

Read your E.Mail 25. Aug 2005

Xen? Das hat grade erst die Paravirtualisierungpfade verlassen und lässt sich nicht so...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /