• IT-Karriere:
  • Services:

Fraunhofer: Computer werden zu Elektrokrümeln

Forscher zeigen Computer in der Größe eine Stücks Würfelzucker

Computer schrumpfen auf Getreidekorn-Größe, die winzigen Körner bilden Netzwerke und kommunizieren über Funk, so die Vision von Fraunhofer-Forschern. Auf der diesjährigen IFA in Berlin (2. bis 7. September 2005) wollen sie ein würfelzuckergroßes "e-Grain" zeigen, ein komplettes Computersystem, das in einem Golfball integriert ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Forscher des Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM wollen damit ihre Fortschritte in Sachen Miniaturisierung demonstrieren. Sie haben es geschafft, das Gesamtsystem aus Sensor, Prozessor, Speicher, Funkbaustein, Antenne und eigener Energieversorgung auf einen Kubikzentimeter zu konzentrieren, also etwa auf die Größe eines Stück Würfelzuckers.

Inhalt:
  1. Fraunhofer: Computer werden zu Elektrokrümeln
  2. Fraunhofer: Computer werden zu Elektrokrümeln

Um Platz zu sparen, wurden die Komponenten nicht nebeneinander auf einem Träger angeordnet, sondern gestapelt. Batterie, Speicher, Prozessor und Funkbaustein sitzen in unterschiedlichen Etagen, so dass insgesamt ein sehr kompaktes System entsteht.

Um die einzelnen Lagen elektrisch zu verknüpfen, fertigen die Forscher zunächst einzelne dünne Lagen und montieren diese mit der Flip-Chip-Technik. Bei diesem Verfahren wird ein Chip nicht über einzelne Mikrodrähte mit dem Substrat verbunden, sondern auf den Kopf gedreht und mit der Oberseite an kleinen Lötpunkten auf dem Träger fixiert. Versieht man alle Substratlagen auf der Ober- und Unterseite mit den kleinen Lötpunkten, entstehen durchgehende Kontakte, die sich durch den Stapel ziehen wie Heizungsrohre in einem Wohnhaus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Fraunhofer: Computer werden zu Elektrokrümeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

björn 10. Sep 2005

hi leute habe ein problem wollte auf meinem notebook win xp professional installieren...

craesh 26. Aug 2005

Ja, dass sich Eltern nichtmehr so intensiv um ihre Kinder kümmern und ihnen nicht mehr...

PS 25. Aug 2005

Weltberühmter polnischer SF Autor Stanislaw Lem hat eine solche Vision schon vor -zig...

Christopher... 25. Aug 2005

.Sin weis zuviel, bald wird eine Armee von Zombis die Golfbälle in ihren Händen halten...

Christopher... 25. Aug 2005

Verdammt, bald kommt die Auslöschung der Menschheit doch noch... Irgentwan replizieren...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
    Verkehr
    Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

    Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
    Von Rainer Klose

    1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
    3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
    2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
    3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

      •  /